studieren weltweit
Hin. Zurück. Weiter.: Und jetzt?! (Folge 3)

Hin. Zurück. Weiter.: Und jetzt?! (Folge 3)


Die ersten Wochen im Ausland sind überstanden, jetzt leben sich Sophie und Leonie so richtig ein – wenn da nicht Corona wäre! Denn die Pandemie wirbelt auch die Pläne der beiden ganz schön durcheinander. Wie sie damit umgehen?

Video Thumbnail

Mehr zur Serie findet ihr hier.

Kommentare
  1. Alischa

    3. November 2020

    Es muss schrecklich sein grade in Wien zu sein 🙁 Bleib sicher!

    1. Homebase

      3. November 2020

      Liebe Alischa,
      vielen Dank für deine Nachricht. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen, Leonie befindet sich nicht mehr in Wien.
      Viele Grüße
      die Homebase

Hast du noch Fragen?

Mehr zu #Corona

  • Instagram Post von Merle

    Swinging into spring break like…🌸…

    Swinging into spring break like…🌸Ich habe jetzt erstmal gut zwei Wochen Osterferien und freue mich sehr darauf, diese in Deutschland bei meiner Familie zu verbringen. Das Bild ist vor ein paar Wochen im sogenannten „Carré“ entstanden, dem Ausgangsviertel. Denn: Lüttich ist auch als „Cité ardente“ (feurige Stadt) bekannt, und erfreut sich dank der hohen Studentenzahlen einem sehr regen Nachtleben. Ursprünglich bekam Lüttich diesen Spitznamen wegen der vielen Hochöfen, die bis zu den 1970er Jahren das Stadtbild dominierten 🏗🔥.Apropos Ausgehen in Lüttich: Es gibt in Belgien über 500 verschiedene Biersorten (je nachdem, was man als Bier zählt, sind es sogar über 1000!). Das Bier aus Lüttich heißt „Curtius“, benannt nach Jean de Corte, einem lütticher Händler, der sich auf die Herstellung und den Verkauf von Schießpulver spezialisiert hat und so ein großes Vermögen anhäufen konnte. Am Wochenende werden Führungen durch die Brauerei angeboten, bei denen die verschiedenen Sorten probiert werden können. Es gibt übrigens auch Bier mit Waffel-Geschmack (siehe letztes Bild). Das habe ich allerdings nicht probiert und weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich das je tun werde 😂🍻.Das Foto wurde unter der Einhaltung aller Corona-Regeln in Belgien aufgenommen. Da es eine private Veranstaltung war, mussten wir drinnen keine Masken tragen. Seit Anfang März muss man in Belgien sowieso nur noch im ÖPNV und in Gesundheitseinrichtungen eine Maske tragen 😷.#studierenweltweit #belgien #luettich #studyingabroad #liege #erasmusstudent #auslandssemester #universitedeliege #ruhrunibochum #leben #corona

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung