studieren weltweit
Mein Sprachcamp-Videotagebuch – Teil 1: Arbeiten in einer Traumlocation

Mein Sprachcamp-Videotagebuch – Teil 1: Arbeiten in einer Traumlocation

Meine letzten zehn Tage Praktikum verbrachte ich als Deutschlehrerin in einem Sprachcamp in Zentralvietnam, genauer gesagt in Hue. Es war ein tolles Camp und eine einzigartige Erfahrung für mich. Die Schüler waren toll, es gab viele spannende Aktivitäten und das Resort, in dem wir wohnten, hätte nicht schöner sein können. Es war immer was los und es gab viel zu tun. Dementsprechend fand ich auch keine Zeit, Blogtexte für euch  zu schreiben. Von daher gibt es an dieser Stelle ein paar kleine Videoberichte aus dem Camp. Es ist das erste Mal, dass ich so ein Videotagebuch überhaupt mache… entschuldigt bitte daher alle Unstimmigkeiten (besonders mit dem Ton).

(Falls ihr Tipps und Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit !)

Pool, umgeben von Palmen
So traumhaft war es in unserem Resort

Das Resort, in dem wir untergebracht waren, war wirklich traumhaft schön! Viel Grün, ein hoteleigener Öko-Garten, ein traumhafter Pool und das alles direkt am Parfümfluss. Doch leider konnte ich die Anlage oftmals nur von meinem Hotelzimmer aus genießen. Denn mein Arbeitstag war gut gefüllt, wie ihr in meinem ersten Video sehen könnt. Von morgens bis zum späten Nachmittag hatte ich gut zu tun.

Schaut selbst! Ich nehme euch heute einmal mit in meinen Tagesablauf im Camp. Vorbereiten, Unterrichten, Nachbereiten und dann wieder den nächsten Tag Vorbereiten, das ist der Alltag eines Lehrers. Auch in einer Traumlocation wie dem Resort in Hue kann man da leider keine Ausnahme machen.

Video Thumbnail

Aber natürlich habe ich auch ab und zu ein paar Stunden für mich am Pool gefunden.

Clara liegt am Pool

…ein verdienter Feierabend.

 

Hast du noch Fragen?

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr zu #Vietnam

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung