studieren weltweit

Insta Live: Auslandspraktika bei internationalen Organisationen

  • 12.08.2021
  • 17:00 — 17:30
  • instagram.com/studierenweltweit

Wie unterschiedlich ein Praktikum im Ausland bei einer internationalen Organisation aussehen kann, davon erzählen unsere Botschafter Corinna und Leon in unserem nächsten Insta Live. Lohnt sich das Praktikum im Ausland? Welche Vorteile bringt es mit sich? Gab es auch Hürden? Seid dabei und stellt eure ganz persönlichen Fragen an die beiden auf unserem studieren weltweit Instagram Kanal.

Corinna, die an der Uni Tübingen International Economics studiert hat, teilt mit euch ihre Eindrücke aus Belgien. Zum Abschluss ihres Studiums, hat sie dort für fünf Monate gelebt, um ein Praktikum im Europäischen Parlament zu absolvieren. Welche (Berufs-)Erfahrungen sie während Corona in Brüssel gesammelt hat und warum die belgische Hauptstadt die besten Spekulatius-Macarons zu bieten hat, erfahrt ihr jetzt schon in ihrem Blog.

Wer kann schon von sich behaupten, auf seinem morgendlichen Arbeitsweg in Dakar, durch ein Rind und zwei Hunde begleitet zu werden? Leon. Bis an den Schreibtisch zu seinem Praktikum im Regionalbüro für Westafrika des Flüchtlingswerkes der Vereinten Nationen (UNHCR) haben sie ihn aber vermutlich nicht begleitet. Nach einem Studium in Friedens- und Konfliktforschung, wollte Leon im Senegal vor allem weitere Berufserfahrungen sammeln und die Chance nutzen, einen potentiellen Arbeitgeber kennenzulernen. Ob das alles so geklappt hat und welche Sportart in Dakar  beliebter ist als Fußball? Schaut am besten schonmal auf Leons Blog vorbei.

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung