studieren weltweit

Insta Live: Im Lehramt ins Ausland

  • 06.05.2021
  • 17:00 — 17:30
  • instagram.com/studierenweltweit

Auslandspraktikum oder -studium? Wie groß ist der Spagat zwischen Schulen und Unterrichtsformen in Deutschland und der Welt? Und wie bereitet man sich auf so ein Auslandspraktikum oder -semester eigentlich vor? Silvia und Kim zog es als Lehramtsstudentinnen nach Indien, Finnland, China und in die USA. Ihre Erfahrungen teilen sie nur zu gerne mit euch via Insta Live auf unserem studieren-weltweit-Instagram-Kanal . Seid dabei!

Silvia hat Grundschullehramt mit Integrierter Sonderpädagogik an der Universität Bielefeld studiert. Für ihre Masterarbeit hat Silvia ein Forschungspraktikum an der größten tibetischen Schule Indiens, der TCV School Upper Dharamsala gemacht. Du willst jetzt schon mehr über Silvias Praktikum und das Thema ihrer Masterarbeit wissen. Dann schau doch gleich mal hier vorbei. Ihr letztes Mastersemester studierte sie als Erasmus+ Studentin in Nordfinnland. Warum es sich lohnt an der University of Oulu zu studieren und vieles mehr erfahrt ihr hier.

Als Lehramtsstudentin zog es Kim nach ihrem Bachelorstudium als SCHULWÄRTS!-Praktikantin für drei Monate nach China. Warum? „Es war für mich wahrscheinlich die größte kulturelle Herausforderung“, sagt Kim, die in Göttingen Lehramt in den Fächern Englisch, Erdkunde und Deutsch als Fremdsprache studiert hat und außerdem ein halbes Jahr zwischen Bachelor und Master in den USA verbracht. Euch interessieren die Auslandserfahrungen von Kim? Alle Infos dazu findet ihr hier.

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung