studieren weltweit

Insta Live: Auslandssemester in Spanien

  • 01.07.2021
  • 17:00 — 17:30
  • instagram.com/studierenweltweit

Ein Auslandssemester in Spanien kann ganz unterschiedlich ablaufen. Via Insta Live berichten Adrián und Daniel von ihren ganz persönlichen Erlebnissen während ihrer Auslandssemester in Spanien. Was war das Beste an der spanischen Uni? Welche Hürden gilt es hier zu überwinden? Und wo gibts eigentlich die besten Tapas? Schaltet ein und stellt den beiden eure Fragen auf unserem studieren-weltweit-Instagram-Kanal.

Pädagogikstudent Daniel studierte ein Semester in Córdoba. Für ihn kam für sein Auslandssemester nur Spanien infrage. „Für mich war von Anfang an klar, dass ich in einem Land studieren möchte, in dem Spanisch gesprochen wird. Ich hatte bereits in der Schule Spanisch-Unterricht, habe mich aber auf meiner großen Reise, die ich nach dem Abi gemacht habe, aufs Englische konzentriert und so vieles wieder vergessen. Ziel meines Auslandsaufenthaltes ist es, meine Sprachkenntnisse zurückzugewinnen und zu erweitern.“, erklärt Daniel. Mehr von Daniel, seinen Erfahrungen und seinem Studium an der Universidad de Córdoba findet ihr hier.

Adrián ging für ein Auslandssemester nach Sevilla. Musste es Spanien sein? Ja, musste es! Aber warum eigentlich? „Weil ich auf die Frage, wo ich herkomme, selten mit nur einem Satz antworten konnte. Adrián Alonso Álvarez – zehn Prozent Buchstaben mit Akzenten stecken in meinem Namen. Ich habe mich für ein Auslandssemester in meinem Vater- und Mutterland entschieden, um den deutschen Akzent endlich loszuwerden und um etwas hinzuzugewinnen.“, sagt der Student der Medienwissenschaft. Ihr wollt wissen, ob Adrián das gefunden hat, was er gesucht hat? Wie sein Studium war und wie er seinen Auslandsaufenthalt rückblickend sieht? Dann schaut doch schon mal auf Adriáns Blog vorbei.

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung