studieren weltweit

»Die Suche nach kreolischem Glück«

Meer und Strand

Meine Themen

  • ABC der Wohnungssuche Frankreich Edition

    Wo werde ich im Auslandssemester wohnen? Wo finde ich eine Wohnung oder ein WG-Zimmer? Ist es überhaupt möglich, diesen Punkt schon vorher aus Deutschland anzugehen? So viele Fragen, die ich hatte und diese Wohnungssuche war definitiv etwas, das mir das meiste Kopfzerbrechen bereitet hat. Allerdings lief es dann irgendwie doch super schnell und unproblematisch ab. Deshalb kommen hier ein paar Tipps für eine entspanntere Wohnungssuche.

  • Mein langer Weg nach La Réunion

    Mein langer Weg nach La Réunion: Meine Reise begann in meiner Heimatstadt Göttingen, um da noch Familie und Freunde zu verabschieden. Dann ging es für eine Nacht zu einem Kumpel nach Hamburg (ich musste da zwar noch einen Handgepäckskoffer kaufen weil nicht alles in meinen Rucksack gepasst hat, aber es blieb sogar noch Zeit um die Elbphilharmonie anzuschauen). Mit dem Zug ging es dann nach Flensburg, wo mich mein Professor mit dem Cabrio abholte und dann ging es nach Sonderborg

  • Zimmer zur Untermiete abgegeben: ✓

    Zimmer zur Untermiete abgegeben: Um nicht zwei Mal Miete zahlen zu müssen, habe ich mein Zimmer in Köln untervermietet. Als ich alle Bilder angehängt habe, habe ich so langsam angefangen zu realisieren, dass ich wirklich weggehe. Irgendwie schon ein komisches Gefühl!

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt