studieren weltweit

»California dreaming«

Sonne

Meine Highlights

  • Instagram Post von Yannic

    ## Yosemiteeee ##…

    ## Yosemiteeee ## Nach nur 5Stunden Fahrt erreicht man von Santa Barbara aus das Yosemite Valley. Zuerst geht die Fahrt über endlos scheinende Prärien, um dann langsam in seichte Hügel überzugehen. Ganz plötzlich ragen auf einmal steile Felswände vor einem auf. El Capitan erhebt sich majestätisch auf 1000m und zeigt seine majestätische, sonnenbeschienene Flanke. Das Gestein leuchtet förmlich durch das glatte Granitgestein. Wir wanderten bis zu den Upper Yosemite Falls und konnten durch die Trockenheit in das Flusstal über den Falls klettern. Wir fuhren mit dem Auto zu einem der First come first serve Campingplätze (horse shoe meadows) und fanden ohne Probleme einen Campspot. Nachts wurde es frisch und wir waren froh über unser Lagerfeuer. Die Sterne rotierten über uns, die Milchstraße schimmerte blass durch das Nadelgehölz und das Feuer warf flackernde Schatten in die kalte Nacht. Am nächsten Tag wanderten wir noch zum #elcapitan und wunderten über die wagemutigen Kletterer, die sich tagtäglich in atemberaubende Höhen klettern. Wir versuchten uns außerdem an einer Besteigung der ersten 2 oder 3 Meter. 0,002 % geschafft #erlebees #correspondent #yosemite #halfdome #elcapitan #hike #studierenweltweit mostimportanthashtag -> #hotcoal

  • Yosemiteeee!!!!

    ## Yosemiteeee ##…

    ## Yosemiteeee ## Nach nur 5Stunden Fahrt erreicht man von Santa Barbara aus das Yosemite Valley. Zuerst geht die Fahrt über endlos scheinende Prärien, um dann langsam in seichte Hügel überzugehen. Ganz plötzlich ragen auf einmal steile Felswände vor einem auf. El Capitan erhebt sich majestätisch auf 1000m und zeigt seine majestätische, sonnenbeschienene Flanke. Das Gestein leuchtet förmlich durch das glatte Granitgestein. Wir wanderten bis zu den Upper Yosemite Falls und konnten durch die Trockenheit in das Flusstal über den Falls klettern. Wir fuhren mit dem Auto zu einem der First come first serve Campingplätze (horse shoe meadows) und fanden ohne Probleme einen Campspot. Nachts wurde es frisch und wir waren froh über unser Lagerfeuer. Die Sterne rotierten über uns, die Milchstraße schimmerte blass durch das Nadelgehölz und das Feuer warf flackernde Schatten in die kalte Nacht. Am nächsten Tag wanderten wir noch zum #elcapitan und wunderten über die wagemutigen Kletterer, die sich tagtäglich in atemberaubende Höhen klettern. Wir versuchten uns außerdem an einer Besteigung der ersten 2 oder 3 Meter. 0,002 % geschafft #erlebees #correpondent #yosemite #halfdome #elcapitan #hike #studierenweltweit

  • Hoch auf dem Big Sur

    ## Big Sur ##…

    ## Big Sur ## In großer Gruppe (31 Personen) ging es am Samstag los. Mit dem Auto in vier Stunden bis zum Trailhead und dann konnte die Reise beginnen. Steil ging es bergauf. Nach 6 Meilen (10km) erreichten wir unser erstes Lager für die Nacht. Wir filterten uns Wasser aus einem der Creeks, bereiteten das Abendbrot vor und gingen zeitig zu Bett. Am nächsten Tag erwartete uns ein 30km langer Marsch. Dieser führte uns bis auf den Cone Peak, den höchsten küstennah gelegenen Berg Kaliforniens. Wir wanderten bis spät in die Nacht und unsere Taschenlampen wiesen uns den Weg. Insgesamt ein wunderschönes Wochenende mit vielen netten Menschen und einer atemberaubenden natürlichen Kulisse. Ich freue mich schon auf den nächsten Trip :) #ErlebeEs #correspondent #daad

  • Instagram Post von Yannic

    ## Big Sur ##…

    ## Big Sur ## In großer Gruppe(31 Personen) ging es am Samstag los. Mit dem Auto in 4 Stunden bis zum Trailhead und dann konnte die Reise beginnen. Steil ging es bergauf. Nach 6Meilen(10km) erreichten wir unser erstes Lager für die Nacht. Wir filterten uns Wasser aus einem der Creeks, bereiteten das Abendbrot vor und gingen zeitig zu Bett. Am nächsten Tag erwartete uns ein 30km langer Marsch. Dieser führte uns bis auf den Cone Peak, den höchsten küstennah gelegenen Berg Kaliforniens. Wir wanderten bis spät in die Nacht und unsere Taschenlampen wiesen uns den Weg. Insgesamt ein wunderschönes Wochenende mit vielen netten Menschen und einer atemberaubenden natürlichen Kulisse. Ich freue mich schon auf den nächsten Trip :) #ErlebeEs #correspondent #daad #bigsur #hiking

  • Einfach einmalig!

    ## Upside down in San Fransisco ##…

    ## Upside down in San Fransisco ## What a ride! Driving up to San Fransisco with @constifrie and Felix, sleeping on a carpet in one of constis cousins. Renting a bike and biking all over San Fransisco, the Golden Gate Bridge and Sausalito. Going to Oakland by ferry and bike and going towards @ucberkeley and taking a “free walking tour” with @iceadiamond and having a great view from her couch. Thank you for hosting. Then finally ending up in Mountain View to attend the Transatlantic Sync Conference. @jamesnaughter gave me great insights in how to live the proper Californian way and we had some great pizza all together that his girlfriend Peggy had home baked. yumm yumm :) Exploring the Silicon valley and @stanford with @dariostae and finally going back by Flixbus with him, enjoying our layovers at its most by being the first visitors of the McDonalds in Burbank at 5am. Going to my Italian class at 9.50 and finally going to sleep now(well not really. Rather doing some of the postponed homework) Disclaimer: pictures contain bridges. #goldengatebridge #erlebees #correspondent #daad #sanfransisco #berkeley #siliconvalley

  • Instagram Post von Yannic

    ## Upside down in San Francisco ##…

    ## Upside down in San Francisco ## What a ride! Driving up to San Francisco with @constifrie and Felix, sleeping on a carpet in one of constis cousins apartment. Renting a bike and biking all over San Francisco, the Golden Gate Bridge and Sausalito. Going to Oakland by ferry+bike, pedaling towards @ucberkeley, taking a “free walking tour” with @iceadiamond and having a great view from her couch. Thank you for hosting. Then finally ending up in Mountain View to attend the Transatlantic Sync Conference. @jamesnaughter gave me great insights in how to live the proper Californian way and we had a delicious pizza all together that his girlfriend Peggy had home baked. yumm yumm :) Exploring the Silicon valley and @stanford with @dariostae and finally going back by Flixbus with him, enjoying our layovers at its most by being the first visitors of the McDonalds in Burbank at 5am. Going to my Italian class at 9.50 and finally going to sleep now(well not really. Rather doing some of the postponed homework) Disclaimer: pictures contain bridges. #goldengatebridge #erlebees #correspondent #daad #sanfrancisco #berkeley #siliconvalley #studierenweltweit

  • Handstand Yannic

    Von San Francisco zum Silicon Valley

    Die Golden Gate Bridge hat wahrscheinlich jeder schon mal in einem Film oder auf Bildern gesehen. Letztes Wochenende bin ich nach San Francisco gefahren um mir selbst ein Bild zu machen.

  • Instagram Post von Yannic

    ##Der Ruf der Insel##…

    ##Der Ruf der Insel## Von der Palme aus kann man die Channel Islands besonders gut sehen. Auf direktem Weg sind es vom Strand in Isla Vista bis zum nähsten Strand auf den Channel Islands nur 37km. Bald schon möchte ich den Weg in Angriff nehmen und mit dem Kajak g’en Westen Paddeln. Mit genügend Wasser im Gepäck, drei Tagesrationen Trailmix und einer Handvoll Willenskraft soll es los in unbekannte Gewässer gehen. Doch Obacht! Man muss hierbei besonders achtsam sein. Auf der Route kann es zu Begegnungen mit Containerschiffen, hohen Wellengängen, potentiellen Strömungen oder auch Great white sharks kommen. #ErlebeEs #daad #correspondent #channelislandsnationalpark P.S. hab leider keine höhere Palme gefunden aber ich werde noch eine bessere finden :)

  • Ruf der Inseln

    ##Der Ruf der Insel##…

    ##Der Ruf der Insel## Von der Palme aus kann man die Channel Islands besonders gut sehen. Auf direktem Weg sind es vom Strand in Isla Vista bis zum nähsten Strand auf den Channel Islands nur 37km. Bald schon möchte ich den Weg in Angriff nehmen und mit dem Kajak g’en Westen Paddeln. Mit genügend Wasser im Gepäck, drei Tagesrationen Trailmix und einer Handvoll Willenskraft soll es los in unbekannte Gewässer gehen. Doch Obacht! Man muss hierbei besonders achtsam sein. Auf der Route kann es zu Begegnungen mit Containerschiffen, hohen Wellengängen, potentiellen Strömungen oder auch Great white sharks kommen. #ErlebeEs #daad #correspondent #channelislandsnationalpark P.S. hab leider keine höhere Palme gefunden aber ich werde noch eine bessere finden :)

  • Instagram Post von Yannic

    # Auf der Suche nach dem Puma #…

    # Auf der Suche nach dem Puma # Spontan entschlossen sind Linden und ich gestern nach 3minütiger Überlegung Wandern gefahren. Ich bin schnell noch zum excursion club, um ihm einen Rucksack und Schlafsack und mir selbst eine Isomatte zu besorgen. Wir fuhren mit dem Auto zum Rattlesnake Canyon park und ließen das Auto am Fuß der Berges um ca. 16 Uhr stehen. Es ging steil die Böschung bergauf und die Atmosphäre um uns herum wurde immer magischer. Das helle Weiß der Sonne ward langsam gelb um dann zu einem intensiven orange zu wechseln. Das Licht schien sich über die Landschaft zu ergießen und sie mit einem Zauber zu erfüllen. Bei Seven Falls schalteten wir nochmal alle Energiereserven ein um auch wirklich die Sonne auf Arlington Peak sehen zu können. Der Himmel hatte nun schon einen roten Farbton angenommen und 500m vom Gipfel entfernt wähnten wir uns in kompletter Dunkelheit. Doch das Schicksal stand uns bei und wir erreichten die Spitze genau 2 Minuten bevor die Sonne komplett untergegangen war. Good work buddy ;). Wir kämpften uns mit unseren Taschenlampen noch etwas weiter durchs Gestrüpp und Gestein bis wir einen schönen Spot für unsere Isomatten gefunden hatten. Die Sterne gingen auf und der Mond färbte die Berge und das Meer silbern ein. Kurz vorm Einschlafen zuckte noch eine riesige Sternschnuppe durch das Gestirn. 💫Nachts lauschten wir beide nach Geräuschen und hatten bange dass der Puma kommen würde um uns zu holen. Doch er schien kein weiteres Interesse an uns zu haben. Um 6.50 Uhr ging dann die Sonne auf und wir machten uns auf den Weg zum Cathedral Peak. Die Fernsicht war gigantisch. Man konnte die elf Ölplattformen, Santa Barbara Downtown und sogar den Turm in Isla Vista erspähen. Es ging ohne viel Wasser an den Abstieg. Nach 7km erreichten wir einen Fluss und labten uns an dessen kalter Pracht. Die Sorge um mögliche Bakterien mussten dem Durst weichen und wir konnten gestärkt mit einer Scheibe Toastbrot weiter ziehen. #ErlebeEs #DAAD #sunrise #sunset #fromdusktildawn #mountainlion