studieren weltweit studieren weltweit

Navigationen
Service Navigation
Hauptnavigation

Wo deine Facebook-Posts wohnen – Ausflugsziele rund um Luleå

Die Prüfungsphase hält uns Student in Luleå gerade ziemlich auf Trapp. Doch selbst wenn man bis 9 Uhr abends lernt, kann man danach noch die Sonne genießen. Momentan geht die Sonne um viertel vor 11 unter. So habe ich am Dienstag eine kleine Fahrradtour durch die nähere Umgebung gemacht, um meinen Kopf zu klären. Jetzt weiß ich auch, wo die ganzen Facebook-Daten liegen.

 

Facebook-Serverkultur

Falls ihr euch mal gefragt habt, wo eigentlich die ganzen Daten sind, die ihr auf Facebook teilt – Ein Teil liegt hier in Luleå. Facebook hat hier eine Serverkultur. Man mag stutzen, warum gerade im hohen Norden von Schweden. Dafür muss man wissen, dass Server gekühlt werden müssen. Deshalb ist Luleå der optimale Standort.

Ein paar Schneereste findet man noch in den schattigen Wäldern.

Eine Bedingung für den jetzigen Standort von Facebook war, dass ein nahe gelegenes Stück Natur als Naturschutzgebiet erklärt wird. Die Trails durch den Park sind super mit dem Mountainbike zu fahren.

Diese Sumpflandschaft ist ein artenreiches Biotop, das viele Ornithologen anzieht.

Das Naturschutzgebiet endet an der UNESCO-Weltkulturerbestätte Gammelstad. Dabei handelt es sich um ein Kirchdorf aus dem Mittelalter. 400 Häuschen sind um eine Steinkirche platziert. Diese wurden von Gläubigen aus der Umgebung, die die Kirche besuchen wollten, genutzt. Einige Menschen hatten eine derart lange Anreise, sodass sie nicht am gleichen Tag wieder ihr Zuhause erreichen konnten und übernachteten in einem der Häuschen.

Die spätmittelalterliche Steinkirche.
Die alten Holzhäuser der Gammelstad.

Die Seen, auf denen noch vor ein paar Wochen eine geschlossene Eisschicht war, erwecken nun Vorfreude auf sommerliche Badetage. Um den Sonnenuntergang genießen zu können, muss man jedoch Geduld haben. Viele Schweden besitzen an diesem schönen See eine Hütte, in der man das Wochenende verbringen kann.

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Schweden

Tipps, Erlebnisse und Infos zu Schweden