studieren weltweit
Must-see: Meine Top-3-Museen in Estland

Must-see: Meine Top-3-Museen in Estland


Klassische Museen mit Infotafeln und viel Text gibt es in Estland selten. Moderne und Technologie haben in Estland auch in Museen einen hohen Stellenwert. Egal ob du gerne ins Museum gehst oder nicht, diese drei folgenden Museen werden dich überzeugen.

AHHAA Science Centre

Das AHHAA Museum kannst du in Tartu besuchen. Tartu ist die zweitgrößte Stadt Estlands und liegt im Süden des Landes. In diesem Museum wird dir die Welt der Technik und der Naturwissenschaft erklärt. Alle Stationen kannst du ausprobieren – das Museum basiert also auf ganz vielen Mini-Experimenten. Ich habe zum Beispiel erfahren, wie es sich im Inneren einer Waschmaschine anfühlt und habe ein Hochseil mit dem Fahrrad überquert.

Kiek in de Kök

Das Museum ist mitten in der Altstadt Tallinns gelegen und zeigt die Geschichte Tallinns. Dabei wird der Fokus vor allem auf die noch erhaltene Stadtmauer und deren Türme gelegt. Der Weg auf der Stadtmauer führt von Turm zu Turm, innerhalb der Türme erfährst du Wissenswertes aus vergangenen Jahren Tallinns. Das Highlight für mich waren allerdings die unterirdischen Bastionsgänge, die über die Jahre die verschiedensten Funktionen hatten. Mit einer App ist es ganz einfach, die verschiedenen Geschichten zu den Stationen über das Smartphone anzuhören.

Maritimmuseum

Das Maritimmuseum befindet sich in der Nähe des Hafens in Tallinn. Der ehemalige Hangar für Wasserflugzeuge beherbergt heute ein Museum mit Booten, Segelschiffen, Minen, Kanonen und noch vielem mehr, das mit der Seefahrtsgeschichte Estlands zusammenhängt. Besonders beeindruckend ist das originale U-Boot, das auch von innen besichtigt werden kann. Darüber hinaus gibt es viele Stationen, an denen der Besucher selbst teilnehmen kann. Ich habe zum Beispiel meinen gemalten Fisch über Simulation in einem Aquarium schwimmen lassen oder die Neugestaltung des Hangars über eine Virtual Reality Brille fast „live“ miterleben können.

Estland gestaltet seine Museen nicht nur interessant für die Besucher:innen, sondern zeigt sich auch modern durch die Integration von aktueller Technologie. Estnische Museen sind also nicht nur aufgrund der Inhalte sondern auch aufgrund deren Umsetzung einen Besuch wert.

Hast du noch Fragen?

Mehr zu #Estland

  • Instagram Post von Cecilia

    Cecilia

    Cecilia / Estland

    „The times we had“ 🕰 Time is limited and above all it never comes back 🔙. That's why you should value the time you have and dedicate it to special people but also sometimes to yourself. The time of my semester abroad was a very special journey 🧳. Tallinn showed me not only the old town both in summer and winter ❄️, not only how other people live and study 📚, not only how valuable new experiences are to develop

  • Instagram Post von Cecilia

    Cecilia

    Cecilia / Estland

    „Please do not flush paper towels, tissues & wipes, kittens & puppies, hopes & dreams. Thank you.“ 💫 These pictures were all taken during my semester abroad in a bar in Tallinn 🍻. The first picture was taken at the beginning of my Erasmus time, the next at half-time, the last at the end 🔛. In the course you can see the picture that was hanging on the wall at the beginning and probably disappeared at the end 🖼. Maybe

  • Instagram Post von Cecilia

    Cecilia

    Cecilia / Estland

    On 26 April 1986, the Chernobyl nuclear power plant in Ukraine exploded ☢️. The accident is one of the most serious nuclear accidents in history. Today, the area is cordoned off within a 30km radius and you can only enter it with a permit ❌. Furthermore, there are some safety measures to be observed. For example, there are many feral dogs running around, which must not be petted due to their radioactive contamination 🐕. >swipe In the ghost village of

  • Instagram Post von Cecilia

    Cecilia

    Cecilia / Estland

    I'm sitting in the ICE from Berlin to home and I am incredibly happy to be able to hug my loved ones again in a few hours 🤗. Not only to see them on my phone, but also to really feel them. To experience their emotions live and tell them how much I missed them and how much I love them 🤍. That's when you can sing and dance even on the train 💃🏼. >swipeswipe< Just like that I sat

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt