studieren weltweit - ERLEBE ES!

studieren weltweit

Die Kintampo Wasserfälle und das Boabeng Fiema Monkey Sanctuary

Ghana, ein Land in Westafrika, das für seine atemberaubende Natur, reiche Kultur und herzliche Gastfreundschaft bekannt ist, birgt unzählige Schätze für Reisende. Eines dieser versteckten Paradiese sind die Kintampo Wasserfälle und das Boabeng Fiema Monkey Sanctuary – zwei Orte, die nicht nur die Schönheit der Natur enthüllen, sondern auch eine tiefe Verbindung zur Tierwelt bieten. Mein Ausflug dorthin war ein wahres Abenteuer, das ich gerne mit euch teilen möchte.

Unser Ausflug begann mit einem Besuch der beeindruckenden Kintampo Wasserfälle, die sich in der Nähe der Stadt Kintampo befinden. Schon der Weg dorthin, durch dichte Wälder und malerische Dörfer, war eine Reise wert. Als wir endlich vor den Wasserfällen standen, war der Anblick schlichtweg atemberaubend. Das Wasser stürzte von über 25 Metern Höhe in ein natürliches Becken, in dem wir eine erfrischende Abkühlung fanden. Die grüne Umgebung und die sanfte Brise sorgten dafür, dass dieser Ort eine Oase der Ruhe und Schönheit war. Wir genossen es, am Ufer zu entspannen, das Rauschen des Wassers zu hören und die Energie der Natur auf uns wirken zu lassen.

Ein Highlight war der kurze Spaziergang zur Spitze der Wasserfälle, von wo aus wir einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Wälder hatten. Es war, als ob die Natur uns hier ein echtes Kunstwerk präsentierte. Die Kintampo Wasserfälle sind ein Ort, den Ich bereits zum zweiten Mal im Leben besuche. Ihr majestätischer Anblick und die friedliche Atmosphäre machen ihn zu einem echten Juwel in Ghana.

Kintampo Wasserfall
Vor den Kintampo Wasserfällen: Ein Blick in die Wunder der Natur

Das Boabeng Fiema Monkey Sanctuary: Ein Paradies für Affenliebhaber

Nach unserem erfrischenden Stopp bei den Kintampo Wasserfällen setzten wir unsere Reise fort und kamen im Boabeng Fiema Monkey Sanctuary an. Dieser Ort ist ein wahres Paradies für Affenliebhaber und Naturschutzaktivisten. Das Sanctuary ist Heimat von zwei Affenarten, den Mona-Affen und den Colobus-Affen. Diese Tiere gelten als heilig und sind in der Kultur der Akan-Gemeinschaft in Ghana von großer Bedeutung.

Der Rundgang durch das Sanctuary war ein unvergessliches Erlebnis. Unser Guide erklärten uns nicht nur viel über die Affen, sondern auch über die Bemühungen zum Schutz und zur Erhaltung dieser Tiere. Die Affen sind erstaunlich zutraulich und kamen bis zu uns, um Bananen und Erdnüsse zu naschen. Wir fühlten uns wie Teil ihrer Welt, was eine tiefe Verbindung zu diesen faszinierenden Geschöpfen schuf.

Ein weiteres Highlight des Sanctuary war der Besuch des heiligen Waldes von Boabeng Fiema. Hier erfuhren wir mehr über die kulturellen Riten und Bräuche, die mit den Affen in Verbindung stehen. Diese Erfahrung ermöglichte uns einen tiefen Einblick in die lokale Kultur und Spiritualität.

Ein Affe aus dem Boabeng Fiema Monkey Sanctuary in Ghana.

Ein Abenteuer, das mir in Erinnerung bleibt

Unser Ausflug zu den Kintampo Wasserfällen und dem Boabeng Fiema Monkey Sanctuary war ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis. Ghana bietet nicht nur spektakuläre Naturschönheiten, sondern auch die Möglichkeit, eine Verbindung zu Tierwelt und Kultur herzustellen. Die Menschen in Ghana sind unglaublich herzlich und gastfreundlich, was den Aufenthalt noch unvergesslicher macht.

Wenn ihr auf der Suche nach einem Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade seid und die Natur und Kultur in vollen Zügen genießen wollt, dann kann ich euch einen Besuch der Kintampo Wasserfälle und des Boabeng Fiema Monkey Sanctuary wärmstens empfehlen. Diese beiden Orte werden euer Herz erobern und euch mit unvergesslichen Erinnerungen beschenken. Ghana ist ein wahres Juwel, das darauf wartet, von Abenteurern wie euch entdeckt zu werden.

Hast du noch Fragen?

Mehr zu #Ghana

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Auf Instagram abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Auf TikTok abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt