studieren weltweit - ERLEBE ES!

studieren weltweit

Vegan essen in Irland geht das?

Vegane Ernährung spielt in meinem Leben eine wichtige Rolle, nur ist Irland nicht unbedingt bekannt für vegane Küche. Umso gespannter war ich, welche Überraschungen die Restaurants der grünen Insel für Veganer bereithalten. Ich habe das in den letzten Monaten ausgiebig getestet. Hier verrate ich, wie und wo ihr in Dublin lecker vegan essen gehen könnt. 🌿

Ich bin zwar Vegetarierin, aber ich esse und teste super gerne neue vegane Gerichte und Restaurants. Das liegt vielleicht daran, dass meine Mutter sich rein pflanzlich ernährt und ich damit auch, wenn ich bei ihr Zuhause bin. Unterwegs halte ich immer Ausschau nach veganen Essensmöglichkeiten. In Deutschland gibt es vor allem in größeren Städten ein wirklich tolles Angebot und ich war gespannt, was Dublin hier zu bieten hat. Eins vorweg: So ganz wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Einige leckere Highlights gibt es trotzdem.

Vegan Essen in Dublin

So richtig viel Auswahl hat Dublin nicht. Es gibt nur zwei komplett vegane Restaurants, in denen du auch sitzen kannst: das „V-Face“ und das „Saucy Cow“. Beide kann ich sehr empfehlen und in beiden bekommst du sehr leckere vegane Burger. Vegane Pizza zum Mitnehmen kannst du in der „V Temple Bar“ bestellen. Unfassbar leckere Zimtschnecken und Sandwiches bekommst du in dem veganen Café „It’s a trap“.

Meine Lieblingsrestaurants, in denen du vegan essen kannst

Milano: Eine italienische Kette, die eine extra vegane Karte hat. Dabei haben sie sehr leckeren veganen Mozarella und andere Alternativen.

Govindas: Ein indisches Restaurant, welches nur vegetarische und vegane Gerichte im Rahmen eines Buffets anbietet.

Mi Thai: Ein Thailändisches Restaurant, bei dem es möglich ist, das vegetarische Gericht zu veganisieren.

Vegan essen kannst du in Dublin aber nicht nur in rein veganen Restaurants. Auf vielen Karten findest du neben Fleisch, Fisch und vegetarischen Gerichten auch vegane Alternativen. Oft hast du auch die Möglichkeit, Gerichte von der Karte zu veganisieren. Das heißt, dass das Gericht vegan zubereitet wird. Bei einer Pizza wird dann einfach der Käse weggelassen.

Veganer Burger mit Pommes
Veganer Burger mit veganen Parmesan-Pommes bei Saucy Cow.

Gute vegane Restaurants gibt es auch Abseits von Dublin

Cork

Die Stadt Cork ist um einiges kleiner als Dublin, gilt aber immer noch offiziell als Großstadt. Bei meinem Besuch hatte ich mir vorgenommen, das vegane Restaurant Quay Co-op zu testen. Das hatte wegen Umbauarbeiten leider geschlossen, und so musste ich mich nach Alternativen umsehen. Das war zum Glück nicht schwer, denn auch in Cork haben die meisten „normalen“ Restaurants mindestens ein veganes Gericht auf der Karte. Ich war am Ende im ‚Tequila Jack’s Mexican Restaurant‘ und auf dem Marina Market, einer Markthalle, in der sehr viele Restaurants einen Stand haben.

Galway

Mit rund 70.000 Einwohnern gilt Galway zwar nicht mehr als Großstadt, ich habe aber selten eine Stadt mit so vielen Restaurants und Pubs gesehen. Ein komplett veganes Restaurant ist auch dabei. Leider schließt es bereits um 17 Uhr. Für uns war das zu früh. Wir waren wieder in einem Restaurant, das sowohl Fleisch, als auch vegane Gerichte anbietet. Aber in Galway ist es auf jeden Fall möglich, sich vegan zu ernähren!

Veganer Burger
Veganer Burger bei Handsome Burger.

Killarney

Tipps für vegane Restaurants in Killarney

Auch dort gibt es das italienische Restaurant Milano.

Rob’s Ranch House: Vegane Burger, Enchilladas und mehr.

LANA: Asiatisches Streetfood.

Die größte Überraschung für mich war mit Abstand Killarney. Die Kleinstadt hat nur knapp 14.500 Einwohner und eine relativ kleine Innenstadt aber ein wirklich tolles Angebot für veganes Essen. Sehr viele Restaurants haben eine extra Karte mit zehn bis zwanzig unterschiedlichen veganen Gerichten. Einziger Wermutstropfen: Es war ein wenig schwer, einen guten veganen Kuchen zu finden. 🥲

Ist typisch Irisch in vegan möglich?

Wenn du in Irland bist, möchtest du wahrscheinlich auch einmal typisch irisch essen. Die wohl bekanntesten irischen Gerichte sind Irish Stew, Colcannon und Boxty. Keines davon ist vegan und von keinem habe ich je in einem Restaurant eine vegane Variante entdeckt. Ich habe mir aber vorgenommen, ein veganes Colcannon oder Boxty nachzukochen!

  • Irish Stew ist ein traditionelles Eintopfgericht der irischen Küche, das mit Hammel- oder Lammfleisch zubereitet wird.
  • Colcannon ist ein traditioneller irischer und westschottischer Eintopf. Dabei machen die zugefügten Zutaten wie Milch und Butter den Eintopf leider nicht vegan.
  • Boxty ist ein traditioneller irischer Kartoffelpuffer, der mit Eiern zubereitet wird.

Vegan leben in Irland

Im Großen und Ganzen hat ein Veganer in Irland es einfacher als in anderen Ländern, aber ich würde nicht sagen, dass es leichter ist als in Deutschland. Obwohl ich ein wenig enttäuscht von Dublin bin, was die veganen Restaurants angeht, gibt es schon einige Alternativen, auf die ich zurückgreifen kann! Auch wenn du nicht vegan bist, probier dich doch einmal ein wenig durch! Vielleicht findest du ja sogar dein neues Lieblingsessen. 😊

Hast du noch Fragen?

Mehr zu #Dublin

  • Grauer Tag in Dublin

    Auf TikTok abspielen
    Sophie

    Sophie / Irland

    Auch ein grauer und verregneter Tag in Dublin kann richtig schön sein!🌧️☺️ Lasst euch eure Zeit im Ausland nicht durch das Wetter vermiesen, sondern umgebt euch mit lieben Menschen (wie ich zum Beispiel mit meinem Freund) und macht das Beste draus.🥰

  • 1/10

    Instagram Post von Sophie

    Sophie

    Sophie / Irland

    Highlights meiner zweiten Woche in Irland🇮🇪: Bild 1 & 2: Ausflug nach Kiliney🌊🐚 Bild 3: Feen-Türchen im Park🥹🧚‍♀️ Bild 4: Gutes Wetter + Blütenpracht = Balsam für die Seele ✨ Bild 5: Mega leckeres Gebäck auf dem Farmers’ Market gekauft🤤 Bild 6: Endlich mal wieder in der Schule zu sein und auch unterrichten zu können fühlt sich gut an👩🏻‍🏫 Bild 7: Erfolgreich meiner Praktikumsklasse das erste Mal vorgelesen📖🐌 Bild 8: Spaziergang nach Feierabend bei gutem Wetter an der Promenade👌🏽👌🏽👌🏽 Bild

  • Die Halbinsel Howth

    Auf TikTok abspielen
    Grüne Berge mit gelben Blumen auf der Halbinsel Howth in Irland, Meer im Hintergrund
    Sophie

    Sophie / Irland

    Überlegst du noch, ob du für längere Zeit ins Ausland gehen sollst? Vielleicht kann dich dieses Video überzeugen! Erfahre in meinem Tik Tok, was ich durch meinen Auslandsaufenthalt jeden Tag erleben und genießen kann.🥹

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Auf Instagram abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Auf TikTok abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt