studieren weltweit
Nix wie raus! – Meine Lieblings(natur)orte in Rovaniemi

Nix wie raus! – Meine Lieblings(natur)orte in Rovaniemi

Ich bin eigentlich echt kein Weihnachtsfreak. Schon als Kind habe ich weder an den Weihnachtsmann noch an das weitaus dubiosere Christkind geglaubt. Und trotzdem wohne ich jetzt in einer Stadt, die dafür bekannt ist, dass man das ganze Jahr über den Weihnachtsmann besuchen kann (Spoiler: Es gibt mindestens 6). Und dennoch: Es hat gefunkt! Hier ein Beweisfoto!

Hausecke mit Leuchtreklame in Blitzform
Zwischen mir und Rovaniemi hat es gefunkt.

Aber wo genau hat es gefunkt? Zugegeben, die Nachkriegsbausubstanz in der Innenstadt ist es nicht, obwohl ich die oben abgebildete Leuchtreklame eines Elektrowarengeschäfts wirklich schick finde. Auch der ganzjährige Weihnachtszauber kommt mir noch immer seltsam vor. Nun es sind eben andere Dinge. Hier kommen meine Lieblingsnaturorte in Rovaniemi.

Koivusaari

Die kleine sumpfartige Insel Koivusaari an der Mündung der Flüsse Kemijoki und Ounasjoki bietet gleich mehrere Highlights:

  1. Im Winter lässt sich die Insel mit Langlaufskiern umrunden.
  2. Im Frühling und Sommer ist sie Hotspot für Vogelbeobachter. Zum Glück aber auch für Nicht-Vogelfans einfach ein schöner Anblick.
  3. Auch im Winter, ist die Landschaft dort einfach ein Hingucker. Die Wanderwege sind das ganze Jahr begehbar.
  4. Wenn man Glück hat, weiden Schafe auf der Insel (Hallo, wie cool?!)

Koivussari eignet sich prima für einen Nachmittags- oder Abendausflug mit dem Rad! Faulpelze können ihr Auto ganz in der Nähe umsonst abstellen. Einziges Manko: Die Autobahnbrücke, die an der Inselgruppe vorbeiführt. Ups. Aber hier ist eh nicht so viel Verkehr.

Hirttiönniemi

Weniger Verkehr, super Sonnenuntergänge und ein prima Badeplatz: die Bucht bei Hirttiöniemi. Ein paar Meter weiter ist auch ein offizieller Strand, für alle die nicht so gerne über Steine klettern. Aber in Hirttöniemi ist der Sonnenuntergang besser. Achtung: Im Winter erhöhtes Schneemobil aufkommen auf dem Wasser!

kleines eckiges Boot im Sonnenuntergang auf Fluss
Wenn ihr Glück habt, schippert hier auch mal ein Saunaboot vorbei!

 

Auf dem Wasser

Sowieso! Auf dem Wasser! Im Winter ergeben sich ganz neue Wege, da man Flüsse und Seen einfach zu Fuß, mit dem Schneemobil, mit dem Fahrrad, mit dem Schlitten oder auf Skiern überqueren kann! Das war eine tolle Zeit. Jetzt freue ich mich jedes Mal, wenn ich das Wasser im Fluss wieder fließen sehe. Der Frühling ist endlich da!

Stuhllehne ragt aus Eisfläche
Bei einem Spaziergang auf dem Wasser findet man so einige fragwürdige Schätze. Früher war es wohl üblich Sperrmüll am Ende des Winters auf dem Eis zu hinterlassen, sodass er dann mit dem Fluss mitgenommen wird, sobald es schmilzt. Das macht man heute natürlich nicht mehr. Wie dieser Stuhl dazu gekommen ist, mitten ins Eis eingeschlossen zu werden, kann ich mir allerdings nicht anders erklären.

Näköalatornio in Ounasvaara

Den Aussichtsturm neben der Feuerstelle auf dem Ounasvaara verbinde ich mit der Nacht, in der ich die krassesten und bisher einzigen anständigen Nordlichter gesehen habe. Deshalb, ohne viel Erklärung: ein Lieblingsplatz.

Nordlichter steigen über feuerstelle empor

 

Diese bisherige Auflistung mag vielleicht den Eindruck erwecken, dass ich ein absolutes Naturmädel bin und nur mit Widerwillen jeden Abend ein Haus betrete. Dem ist nicht (ganz) so. Tatsächlich verbringe ich auch gerne Zeit in Innenräumen. Zum Beispiel speise ich gerne außerhalb. Nur gibt es da zwei Probleme: 1. Auswärtsessen in Finnland ist teuer und 2. Gerade haben alle Lokale geschlossen. Aber man wird ja noch mal träumen dürfen. Meine Indoor-Highlights von Rovaniemi kommen auch bald!

Hast du noch Fragen?

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr zu #Winter

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung