studieren weltweit - ERLEBE ES!

studieren weltweit

»Mate, Asado, ... Kettensäge?«

Meine Themen

  • Mate-Kultur

    Auf TikTok abspielen
    bunter Becher mit Strohhalm in einer Hand vor Wiese und Wasser

    Mate und Argentinien sind so etwas wie Synonyme. Wie man einen Mate zubereitet und wo man diesen am Besten trinkt erfahrt ihr in diesem Video.

  • 1/10

    Instagram Post von Jessica

    Daytrip nach 📍Colonia del Sacramento in Uruguay.Mit der ferry (buquebus) braucht man nur 1h15min nach Uruguay in dieses kleine Dorf direkt am Meer🇺🇾Bild 4: Chivito - typisches uruguayisches Gericht mit Fleisch, Mozzarella, Ei und Tomate auf Pommes Bild 7: Calle de los Suspiros = Seufzergasse mit dem Mythos, dass die Seufzer von den Seelen der damals dort arbeitenden Sklaven oder Prostituierten noch heute zu hören sind.#StudierenWeltweit #ErlebeEs #Tagesausflug #Uruguay #ColonialDelSacramento

  • Instagram Post von Jessica

    Auf Instagram abspielen
    📍Museo Nacional de Bellas Artes…

    📍Museo Nacional de Bellas ArtesFür unseren Kurs über #Kunstgeschichte in der Uni hatten wir als Aufgabe das “Nationale Museum der schönen Kunst” zu besuchen & uns ein Gemälde für ein Projekt auszusuchen.Ziemlich schwierig, wenn man keine Ahnung hat😅. Deswegen am Besten einfach mal die Mitarbeitenden vor Ort fragen! Ich hatte mega Glück & ein älterer Argentinier hat mir viel über die Geschichten und Ideen der Werke erklärt🇦🇷.#StudierenWeltweit #ErlebeEs #MuseoBellasArtes #Geschichte

  • Visa und Migraciones

    Auf TikTok abspielen
    Bild in einem weißen räum mit grünem Schriftzug

    Kennenlernen der verschiedenen Auslandsbehörden in Buenos Aires: ein besonderes Studentenvisa führte bei uns zu falschen Eintragungen im argentinischen System und viel Organisationsaufwand nach der Ankunft. Wenigstens haben wir gleichzeitig verschiedene Stadtviertel kennengelernt.

  • 1/8

    Instagram Post von Jessica

    Eine Woche voller (kulinarischer) Erlebnisse🍜 1. Churros & (Tor)Toni 🥹 2.📍 Café Tortoni - das älteste café in Buenos Aires 3. Empanadas: Argentinische, gefüllte Teigtaschen - mein favourite: carne picante 🥩🌶️ 4.📍 Chacaito Caribbean Food Station: bestes Essen, das ich bisher probiert habe (vor allem Patacones: frittierte Kochbanane mit Hühnchen, Avocado, Käse, Soße) 5. Micheladas: Bier mit Glasrand aus Tamarindo & Chili, zubereitet von mexikanischen Freunden 7. 🇩🇪 🇪🇸 🇲🇽 8. Peruanische Küche - Ají de gallina (Lieblingsessen meiner peruanischen

  • 1/10

    Instagram Post von Jessica

    Las cataratas de Iguazu befinden sich sowohl in #Argentinien 🇦🇷, als auch in #Brasilien 🇧🇷 und Paraguay 🇵🇾. Von der brasilianischen Seite hat man einen unglaublichen Panorama Blick auf die Wasserfälle (Bild 1, 2, 5, 6, 9) und kann dort auch eine super witzige Bootstour machen. Einmal in Brasilien mussten Toni und ich natürlich auch die berühmte Açai probieren (Bild 8) 🇧🇷🤤! Der Weg ist relativ kurz, im Gegensatz zum recorrido durch den Parque de Iguazu auf der argentinischen Seite,

  • 1/10

    Instagram Post von Jessica

    Ich hab das Paradis gefunden… … auch #CataratasDeIguazu (Wasserfälle von Iguazu) genannt. Über die Osterfeiertage sind wir während der Unifreien - Zeit mit BAIS nach Misiones gefahren. Lasst euch sagen: beste Entscheidung!✨ #BAIS ist eine internationale Organisation (Art Erasmus) welche neben großen Reisen auch kleinere Aktivitäten in Buenos Aires organisiert und internationale Studenten zusammenbringt. Wenn du Reisen, Party machen und Leute aus der ganzen Welt kennenlernen willst: big recommendation! 🌞 Vom 28.03-02.04. sind 5 Busse nach Iguazu gefahren und ich

  • 1/10

    Instagram Post von Jessica

    Día Nacional de la Memoria por la Verdad y la Justicia - Eindrücke 🇦🇷 1. Avenida de Mayo, auf dem Weg zum Plaza de Mayo. 2. Erste Reihe an Demonstrierenden mit dem Symbol „Nunca Más“. 3. „La Patria no se vende“ wurde den ganzen Tag gesungen. 4. Carne argentina 🥩 5. Beginn Plaza de Mayo - durch die Menschenmasse wurden wir in eine Richtung gedrängt. 6. Verlesung offizieller Dokumente über die 30.000 Verschwundenen durch die Madres de la Plaza de

  • 24. März: Ein Blick in die Vergangenheit oder Zukunft?

    24. März: Ein Blick in die Vergangenheit oder Zukunft?

    Als Auslandsstudentin in Argentinien habe ich das Privileg, die reiche Kultur und das politische Geschehen des Landes aus erster Hand zu erleben. Am 24. März tauche ich in die Straßen von Buenos Aires, um den "Día Nacional de la Memoria por la Verdad y la Justicia" zu erleben und teile mit euch meine Eindrücke und Gefühle. Was ist in Argentinien gerade los? Warum lohnt es sich trotzdem (oder sogar um so mehr?) in Buenos Aires zu studieren?

  • 1/9

    Instagram Post von Jessica

    Loolapalooza🥹🇦🇷 Eine Freundin und ich haben uns ganz spontan Karten für den letzten Tag von dem 3-tätigen Musikfestival geholt, um den Künstler Feid zu sehen. Das Festival beginnt morgens um 10 und sein Auftritt war erst abends um 22:30. Wir sind dann um 14:00 Uhr mit dem Bus hin, um das Gelände und die verschiedenen Stages zu entdecken und es hat sich sooooo gelohnt🥹 Selbst wenn wir einige Artisten vorher nicht kannten hat es mega Spaß gemacht und wir hatten

  • Besten Sandwhiches in BA

    Auf TikTok abspielen
    Mensch in einer Bar mit Schriftzug

    Probiert die besten Sandwiches der Stadt im Café Paulin in der Nähe vom Plaza de Mayo und Obelisken!

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Auf Instagram abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Auf TikTok abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt