studieren weltweit
Die süße Seite Shanghais

Die süße Seite Shanghais

Orangenmouse

Die Gegend Xintiandi ist der Inbegriff für coole Bars, schicke Cafés und feine Confiserien. Dort trifft westliches Flair auf chinesische Schickeria. So kann man bei einem „gesunden Erdnussbutter-Bananen-roter-Pfeffer-Protein-Smoothie“ oder einem „Tiramisu Latte“ für umgerechnet 6 € ganz entspannt den Nachmittag ausklingen lassen.

Kommentare
  1. Buyviagra

    7. Juni 2018

    Süße Bilder!

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Essen

Das essen und trinken unsere Correspondents im Ausland