studieren weltweit
Pure Idylle

Pure Idylle

See mit Avatar Bergen
Was für ein Anblick- mit den bekannten Avatar Bergen im Hintergrund

Hoch im Norden der Provinz Hunan, der Wiege der Staatsmänner, Philosophen und Dichter, liegt eine der spekulärsten Landschaften Chinas. Im Zhangjiajie Nationalpark findet man die Ruhe, die man in den chinesischen Großstädten vergebens sucht. In diesem 264 km2 großen Nationalpark, seit 1992 UNESCO-Welterbe, kann man stundenlange Wanderungen durch die unberührte Natur unternehmen. Einen mehrtägigen Trip dorthin kann ich euch mehr als empfehlen!

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Reisen

Inspiration für Menschen mit Fernweh: Reiseziele weltweit