studieren weltweit - ERLEBE ES!

studieren weltweit

Sparsam(er) und klimafreundlich(er) Skandinavien erleben! (Studentenfreundliche Edition)

Hej du, ich bin Phia und studiere und lebe momentan in Schweden. Davor habe ich insgesamt 1,5 Jahre in Dänemark, in Aarhus gelebt. Ich liebe Skandinavien und die nordischen Länder sehr, die Natur und Kultur gefallen mir total! Dieses Jahr bin ich selbst schon viel herumgereist und war im Norden Norwegens, im Süden Schwedens, in Dänemark und mehr. Dabei habe ich es immer geschafft gute Reiseangebote zu finden, die meistens ohne zu fliegen! In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, wie ich es schaffe, günstig in Skandinavien zu reisen, und was du beachten musst, damit dir das ebenfalls gelingt 🙂

Um in Skandinavien zu reisen gibt es generell die Möglichkeit Bus, Zug oder Fähre zu fahren. Dabei gibt es verschiedene Anbieter und Angebote die dir helfen können Geld zu sparen.

Günstig durch Skandinavien reisen mit Bus, Bahn und Fähre

Bestimmt hast du schon einmal vom Interrailticket gehört, um günstig möglichst viele Städte und Plätze in Skandinavien zu sehen, ist das eine tolle Möglichkeit. Besonders empfehlenswert: Buche doch einen Nachtzug mit Platz im Liegewagen, so sparst du dir schon einmal die Übernachtungskosten für ein Hotel oder ein Hostel. Außerdem kann ich dir die Route Stockholm (Schweden) nach Narvik (Norwegen) empfehlen. Die Strecke ist wunderbar malerisch und besonders im Winter wunderschön. Wenn du in Schweden unterwegs bist, kannst du auch manchmal bei sogenannten Last-Minute-Angeboten tolle Schnäppchen machen, circa 12 bis 24 Stunden vorher setzt die schwedische Bahn viele Tickets herab, so dass es deutlich günstiger wird.

Bei der dänischen Bahn ist es gerade anders herum: die günstigen Tickets (DSB Orange Tickets) gibt es eher, wenn du weit im Voraus bucht. Neben Zugfahrten gibt es noch andere vielseitige Möglichkeiten zu reisen; beliebt ist hier auch der Bus. Durch ganz Skandinavien gibt es den bekannten Flixbus, mit welchem du auch lange Distanzen überbrücken kann. In Schweden und Norwegen gibt es dazu noch den etwas nobleren Bus4you, der etwas teurer als der Flixbus, aber dafür auch sehr komfortabel ist. Die Busse fahren viele Orte in Schweden und Norwegen an, buchen kann man sie hier. In Dänemark mit dem Bus zu reisen ist beispielsweise mit dem Unternehmen Fleet möglich. Besonders kann ich jedoch das Unternehmen KombardoExpress und hierbei besonders die Strecke von Aarhus nach Kopenhagen empfehlen. Das Besondere ist, dass die Fahrt eine Kombination aus Fährfahrt und Busfahrt ist, bei der Ankunft in Aarhus hast du eine tolle Aussicht auf die Stadt! Auf der Fähre gibt es außerdem die Möglichkeit Essen und Getränke zu kaufen.

Mein Tipp für lange Reisen? Plane deine Zeit im Zug oder Bus oder auf der Fähre durch. Hast du noch Aufgaben zu erledigen, dann mache diese doch auf der Fahrt. Nimm ein gutes Buch oder ein gutes Kartenspiel mit und vertreibe dir so die Zeit.

Günstig Essen

Du kennst das bestimmt, auf Reisen kommst du schnell in den „Ich gönne mir das jetzt! Und das auch! Und das hier auch!“-Modus, und plötzlich hast du viel mehr Geld ausgegeben als du eigentlich geplant hast. Mir ist es auf Reisen natürlich auch super wichtig, gut und genug zu essen. Es gibt die eine oder andere App, die dir helgen kann, Geld zu sparen. Du kannst sum Beispiel frisches übrig gebliebenes Essen, bei einigen Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Co. für weniges Geld abholen und kaufen, bevor dieses weggeworfen wird, da es nicht verkauft bzw. verbraucht wurde. Besonders in großen Städten wie Kopenhagen oder Stockholm findest du tolle Angebote. In den Apps verkaufen Hotels, Restaurants, Bäckereien oder Supermärkte, Essen und Lebensmittel günstiger, da sie etwas vom Buffet oder ähnlichem übrig haben. So hast du dann die Möglichkeit, trotzdem leckeres Essen zu essen, aber innerhalb deines Budgets zu bleiben.


Du bist neugierig und möchtest noch mehr über meine Auslandserlebnisse erfahren? Dann folge mir doch gerne auf Instagram.

Bis bald,

Phia.

Hast du noch Fragen?

Mehr zu #Leben

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Auf Instagram abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Auf TikTok abspielen

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt