studieren weltweit studieren weltweit

Navigationen
Service Navigation
Hauptnavigation

Kleine Stadt mit großem Inhalt – was Canterbury alles kann!

Canterbury ist eine Universitätsstadt mit circa 55.000 Einwohnern. Viele denken jetzt: „Da hat ja sogar das kleine Dorf in meiner Heimat mehr Einwohner!“ Abwarten! Nach diesem Artikel werdet ihr (hoffentlich) eure Meinungen über vermeintlich kleine Städte irgendwo im nirgendwo ändern.

Allgemeine Fakten über Canterbury

  • 55.000 Einwohner, davon 46.000 Studenten
  • Zwei Universitäten: Christ Church University und University of Kent
  • Der Fluss Stour führt direkt durch die Stadt
  • Zwei Bahnhöfe: Canterbury East und West Station + einen großen Busbahnhof
  • Eine Stadtmauer aus der Zeit der Römer

Einkaufsstraße, shoppen olé!

Auch die Einkaufsstraße Canterburys hat einiges zu bieten. Zwischen H&M, Primark, Zara und River Island gibt es viele kleine Läden mit ausgefallenen Anziehsachen. Von der Einkaufsstraße aus hat man immer wieder einen tollen Blick auf den Fluss.

Fluss Stour durch die Innenstadt von Canterbury

Nach einem gemütlichen Café mit echtem englischen Tee braucht man ebenfalls nicht lange zu suchen. Problem hierbei: sich zu entscheiden in welchem der 347.823.847 wunderschönen Cafés man nun seinen Tee genießen möchte.

Kleines Cafe in der Innenstadt Canterbury’s

Nachtleben von Montags bis Sonntags

Ja, ihr lest richtig! In Canterbury kann man an jedem Tag in der Woche auch nachts so einiges erleben. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass die Stadt zu mehr als einem Drittel aus Studenten besteht? Die Angebote in den Pub’s in der Innenstadt sind unschlagbar.

→ Cocktailpitcher (1 Liter) für 7 € 🍸

→ Burger + Pommes + Getränk für 6 €

Burger und Pommes bei Live-Musik

→ Wings Wednesday: Jeden Mittwoch Chicken Wings für 25 Pennies (selbst meine Mitbewohnerin aus Texas findet sie unglaublich gut, und das hat schon was zu bedeuteten 🇺🇸 )

→ Tipp: Mango Cider!

→ Moderner Club mit R’n’B, Deep House und Charts

→ Tipp: Getränke hier sind seeehr teuer, daher lieber in einem der Pubs (siehe oben) oder Zuhause vortrinken

→ Schon gewusst? In England schließen die meistens Clubs um 3 Uhr (hört sich erstmal blöd an, am nächsten morgen ist man dann aber sehr dankbar 💤)

→ Findet jeden Freitag- und Samstagabend statt und führt einen an die geheimsten Ecken Canterburys

→ Keine Angst, es ähnelt mehr einer Comedy-Tour als einer gruseligen Geisterführung 👻

Canterbury by night – Ghost Tour

→ Ich gebe mir wirklich große Mühe nicht mit 20 kg mehr auf den Hüften nach Hause zu kommen, jedoch wird es einem nicht leicht gemacht!

→ Egal ob Eis oder eine Waffel zum Nachtisch, hier MUSS man einfach gewesen sein!

Schluss mit Essen, jetzt kommen wir zum Sport!

Rugby-Game in Canterbury

→ Jedes Wochenende finden in Canterbury Rugby-Spiele statt, der Eintritt kostet 10 Pfund

→ Nach dem googeln der Regeln hat es wirklich Spaß gemacht zuzugucken, auch wenn es einem Massenboxkampf geähnelt hat 😄🏈

Fazit: Canterbury ist, egal ob Tag oder Nacht, eine Stadt, in der es nie langweilig wird. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und auch für einen Urlaub ist es die perfekte Stadt. Nur 20 Minuten vom Wasser und eine Stunde von London entfernt. Besser hätte ich meine Entscheidung nicht treffen können!

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Canterbury

Tipps, Erlebnisse und Infos zu Canterbury