studieren weltweit

»S(e)oul searching«

Die einzigartige Skyline Seouls

Meine Themen

  • Instagram Post von Cara

    Online-Start ins Auslandssemester: leider mussten aufgrund der aktuellen…

    Online-Start ins Auslandssemester: leider mussten aufgrund der aktuellen Corona-Lage in Südkorea diese Woche alle meine Kurse online starten. Doch das hält mich nicht davon ab, weiterhin den riesigen Campus der Uni zu erkunden. Der Gwanak Campus der Seoul National University hat allein mehr als 200 Gebäude - da wird es eine Weile dauern, bis man sich zurecht findet. #erlebees #auslandssemester #medizinstudium #medlife #medicalstudent #seoulnationaluniversity #snu #exchangestudent #seoul #learnkorean #library

  • Instagram Post von Cara

    Koreanisch richtig lernen - ein weiteres wichtiges Kapitel meines…

    Koreanisch richtig lernen - ein weiteres wichtiges Kapitel meines Auslandsaufenthaltes. Obwohl ich über einige Grundkenntnisse verfüge, sind diese alles andere als ausreichend, um sich richtig in Korea zu integrieren. Daher belege ich hier einen täglichen 4h-Intensiv-Koreanischkurs (aktuell online) um so schnell wie möglich meine Kenntnisse zu verbessern. Wusstet ihr, dass das koreanische Alphabet (Hangul 한글) gerade mal aus 24 Zeichen besteht? Man kann daher unglaublich schnell lernen, die Schriftzeichen zu lesen! 파이팅! #erlebees #auslandssemester #medizinstudium #seoulnationaluniversity #studykorean #hangul #studying

  • Instagram Post von Cara

    „The truth is my light“ - das Motto der Seoul National University…

    „The truth is my light“ - das Motto der Seoul National University (서울대학교). Ich habe mein Online-Semester in Deutschland aufgegeben um ein Auslandssemester an der SNU zu absolvieren. Im Medizinstudium ein Auslandssemester zu absolvieren, scheint vlt. auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich. Doch ich möchte euch zeigen wieso sich gerade das lohnt, und wie man seinen Aufenthalt plant und realisiert. Mehr Information wird es in den nächsten Wochen & Monaten hier und auf meiner Seite (Link in Bio) geben! #erlebees #auslandssemester #medizinstudium #medlife #auslandsstudium #seoulnationaluniversity #seoul #veritasluxmea

  • U-Bahnfahren in Seoul

    In der U-Bahn Seouls fühle ich mich immer ein paar Jahre in die Zukunft…

    In der U-Bahn Seouls fühle ich mich immer ein paar Jahre in die Zukunft versetzt. Der ÖPNV hier ist mit Abstand einer der effizientesten, pünktlichsten und saubersten, mit denen ich jemals gefahren bin. Eine Fahrt kostet ~1,250 Won (ca. 90ct). Super Empfang und WLAN sind meistens gratis dabei 😉 #erlebees #auslandssemester #seoulmetro #travelkorea #medizinstudium

  • Instagram Post von Cara

    Seoul - eine Stadt wo Tradition auf Moderne trifft. Hier am Beispiel des…

    Seoul - eine Stadt wo Tradition auf Moderne trifft. Hier am Beispiel des beeindruckenden Sungnyemun Gate (숭례문): ein Teil der ehemaligen „Fortress Wall of Seoul“, die in der Joseon Dynasty errichtet wurde. Heute ist Sungnyemun Koreas „National Treasure No. 1“. #erlebees #auslandssemester #seoul #visitkorea #sungnyemun #koreanhistory

  • Instagram Post von Cara

    Corona-Update aus Südkorea: seit Montag herrscht in Seoul aufgrund steigender…

    Corona-Update aus Südkorea: seit Montag herrscht in Seoul aufgrund steigender Infektionszahlen eine weitreichende Maskenpflicht (ausziehen nur zum Essen & Trinken erlaubt). Ich beobachte die Entwicklungen hier zwar mit Vorsicht, aber aktuell noch entspannt. Man kann auch mit Maske die Stadt erkunden 😊🏙 #erlebees #auslandssemester #seoul #corona #maskenpflicht #exploring #halfkorean

  • Instagram Post von Cara

    Heute habe ich ein Denkmal für "Comfort Women (dt.: Trostfrauen)" gefunden. Im…

    Heute habe ich ein Denkmal für "Comfort Women (dt.: Trostfrauen)" gefunden. Im 2. Weltkrieg wurden ~100.000 -200.000 Frauen (genaue Schätzungen schwierig) viele davon Koreanerinnen, zur sexuellen Sklaverei für die japanische Armee gezwungen. Die wenigen Überlebenden kämpfen immer noch für eine offizielle Entschuldigung sowie finanzielle Kompensierung seitens der japanischen Regierung, und protestieren jeden Mittwoch vor der japanischen Botschaft in Seoul. Es ist ein sehr sensibles und schwieriges Thema in der koreanisch - japanischer Beziehung, das noch höchst aktuell ist - es war mit eine Ursache des Japanisch-Koreanischen Handelsstreits (2019-2020).Habt ihr schonmal den Begriff "Comfort Women" gehört?#erlebees #auslandssemester #seoul #comfortwomen #koreanhistory #koreajapan #memorial

  • Instagram Post von Cara

    Bäckereien so wie wir sie aus Deutschland kennen gibt es nicht wirklich in…

    Bäckereien so wie wir sie aus Deutschland kennen gibt es nicht wirklich in Korea. Dafür gibt es bei vielen U-Bahn Haltestellen kleine, sehr preiswerte “bakeries” bei denen es sich lohnt, mal vorbeizuschauen!#erlebees #auslandssemester #seoul #bakery #food