studieren weltweit

»Ab in die Zukunft! Auf nach China!«

Meine Highlights

Vor dem Nanjing- Museum mit meinen internationalen Chinesen aus Palo Alto, Paris und London

Chinesische Freundschaften, so geht’s

Ganz vorweg: ich liebe meine asiatischen Freunde. Mein bester Kumpel aus der Schulzeit ist Japaner, meine erste Freundin im Berlin Indonesierin und meine liebste Mitbewohnerin Chinesin. Man könnte sagen, dass ich einen guten Draht zu den Menschen auf dieser Seite der Weltkugel habe. Ich schätze ihre Liebe zum Detail, ihren raffinierten Intellekt und vor allem ihren guten Geschmack für  richtig geiles Essen. Also machte ich mir erstmal keine Sorgen, in China Anschluss zu finden. Obwohl ich nach 5 Monaten nun sagen kann, dass ich ein paar Menschen hier wirklich ins Herz geschlossen habe, gilt einiges zu beachten, wenn man in China (gute) Freunde finden möchte.

Meine Themen