studieren weltweit
Sprachkurs: Das nehme ich mit!

Sprachkurs: Das nehme ich mit!

Und so schnell ist das Semester an der Uni dann auch wieder vorbei…

Nachdem ich nächste Woche meine Prüfungen habe, gehört mein Auslandssemester dann auch der Vergangenheit an. Ich bin schon ein wenig wehmütig, da das auch heißt, dass ich mich von meiner Klasse verabschieden muss. In meinem Sprachkurs waren sicherlich die besten Leute, die ich mir hätte wünschen können. Wir haben so viel gemeinsam gelacht, gegessen und jede Univeranstaltung aufgeheitert. Obwohl wir immer wieder Verständigungsprobleme haben, sind mir doch alle sehr ans Herz gewachsen. Und dank meinen Kommilitonen kann ich nach diesem Semester nicht nur (einigermaßen) Chinesisch sprechen, sondern auch so einiges in den Sprachen meiner Klassenkameraden sagen (v.a. Schimpfwörter😂). Ich werde es sehr vermissen!

Sophia und ihre Schüler und Kollegen

15 Studenten, 8 Nationen, 3 Lehrer – danke für die tolle Zeit!

Aber kein Grund zu traurig zu sein, der Rückflug nach Deutschland ist noch nicht gebucht. 😁

 

Hast du noch Fragen?

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung