studieren weltweit

»Portugal: Vielfalt inklusive!?«

Ponte Dom Luís I

Meine Themen

  • Instagram Story von Miri

    Das Adega Leonor ist einer meiner Lieblingsorte in Porto. Es ist eine der bekanntestens Bars in der Stadt und der Treffpunkt für alle internationalen Studierende aber auch viele Portugiesien in Porto. Ich bin mehrmals die Woche dort und es ist fast so etwas wie ein zweites Zuhause. Alle treffen sich abends im Adega, setzen sich auf die Terasse, trinken Sangria, Bier und Cider (ein halber Liter kostet nur zwei Euro), unterhalten sich, lachen und haben eine gute Zeit. Danach geht

  • TikTok von Miriam

    Auf TikTok abspielen
    Sonnenuntergang

    Ich habe mich verliebt in diese Stadt. Heute bin ich einfach nur dankbar, dass ich hier leben darf und jeden Abend diesen Sonnenuntergang anschauen kann.

  • Instagram Story von Miriam

    Es war Zeit für ein bisschen Kultur! Meine Mitpraktikantin Kristina und ich haben die günstigen Preise für Konzerte in Portugal genutzt und sind zu einem Candlelight Konzert gegangen. Dort hat ein Streicherquartett Lieder von ABBA gespielt.

  • Miri sitzt vor dem Laptop

    Mein Weg aus dem Hörsaal in die Grundschule

    Ich bin in Porto und mein Praktikum an der Grundschule hat bereits begonnen. Doch der Weg hierher war lang. In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie ihr euch den Traum vom Auslandspraktikum im Lehramt erfüllen könnt!

  • Reel von Miri

    Wandertag☀️Heute bin ich mit Freund*innen aus Porto nach Valongo gefahren. Der Zug braucht nur eine halbe Stunde und man ist in der Natur. Mit dem Monatsticket können wir sogar kostenlos bis Valongo fahren.🚅Wir waren wandern und es hat großen Spaß gemacht! Im Park gibt es überall Eukalyptusbäume und Korkeichen und die Aussicht ist toll! 🌿Nur eine Sache ist sehr traurig: Im Fluss gibt es sehr viel Plastikmüll. Da ist wirklich ein großer Clean Up Walk notwendig… Trotzdem war es insgesamt

  • 1/6

    Instagram Post von Miriam

    Freunde finden im Ausland leicht gemacht🫶 (english in the comments) Werde ich Freunde finden? Das war vor meinem Auslandspraktikum meine größte Sorge. Doch diese Angst war vollkommen unbegründet. Schon am ersten Tag bin ich in meinem Wohnheim Meike begegnet. Zwei deutsche Lehramtsstudentinnen ziehen am selben Tag ein. Das muss Schicksal ein. Am Anfang hat das bei unseren Mitbewohner*innen durchaus für Verwirrungen gesorgt! Doch es hat gepasst und schneller als ich schauen konnte, kamen immer mehr neue, liebe Menschen aus vielen

  • TikTok von Miri

    Auf TikTok abspielen
    Kuh im Nationalpark

    Raus aus der Stadt und rein in die Natur: Nur eine Stunde von Porto entfernt liegt der Nationalpark Peneda-Gerês. Hier waren wir am Wochenende für ein kleines Wanderabenteuer!

  • 1/7

    Instagram Story Miri

    Am Wochenende sind wir in Portugals einzigen Nationalpark gefahren. Der Parque Nacional da Peneda-Geres ist einer der schönsten Orte in ganz Portugal. Wir haben wunderschöne Wanderungen durch felsige Landschaften gemacht, Wasserfälle bestaunt und viele Tiere gesehen. Es war ein wunderschöner Ausflug. Besonders in der Nebensaison ist der Park ein richtiger Geheimtipp!

  • 1/10

    Instagram Post von Miriam

    Ich bin jetzt schon 17 Tage in Porto. Es fühlt sich an als wäre ich gestern erst gelandet und gleichzeitig schon Monate hier.⏳ Meine erste Zeit in Porto: ✔️Ins Praktikum gestartet ✔️Neue Freund*innen gefunden ✔️Erste Lieblingsorte entdeckt ✔️Zwei Ausflüge gemacht ✔️Lange Spaziergänge am Meer ✔️Die Namen meiner 17 Mitbewohner*innen gelernt ✔️ich hatte den ersten Sonnenbrand ✔️Und die erste Erkältung (Es ist oft sehr kalt, nass und windig hier! Beweis auf Bild 4) ✔️Schöne Parks angeschaut ✔️Portugiesisch gegessen ✔️Bunte Tiere und

  • TikTok von Miriam

    Auf TikTok abspielen
    Ich im Museum

    An jedem ersten Sonntag im Monat kann man in Portugal kostenlos in viele Museen! Zum Beispiel ins Museu de Arte Contemporânea mit seinem schönen Park in Porto. Dort gibt es einen Baumkronenpfad und einen Bauernhof mitten in der Stadt!

  • Instagram Reel Miriam

    Am letzten Wochenende war ich bei traumhaftem Wetter in Aveiro und Costa Nova.☀️ Die beiden Orte liegen etwa eine Stunde entfernt von Porto an einer wunderschönen Lagune.🐚 Manche nennen Aveiro das Venedig Portugals. Auf dem kleinen Netz von Kanälen schippern die traditionellen Boote, die früher für die Seegrasernte genutzt wurden. ⛵️ Besonders gefallen hat mir Costa Nova. Hier könnt ihr durch die Straßen schlendern, die bunt gestreiften Fischerhäuschen bewundern und Tripas de Averio probieren. Das ist eine Art Crêpe und

  • Instagram Story von Miriam

    Das Praktikum in der Grundschule hat begonnen!

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt