studieren weltweit studieren weltweit

Navigationen
Service Navigation
Hauptnavigation

Wohnungssuche in Krakau leicht(er) gemacht: Teil 2

In meinem letzten Artikel habe ich euch bereits zwei Möglichkeiten zur Wohnungssuche in Krakau vorgestellt. Nun möchte ich euch nicht nur weitere Wege zur Traumwohnung zeigen, sondern auch einige hilfreiche Links zusammentragen.

Seitenstraße Krakau
Eine typische Seitenstraße nahe der Altstadt.

Krakowflats: Für jeden etwas dabei

Natürlich gibt es noch weitere vielversprechende Wege, eine Wohnung in Krakau zu finden. Freunde von mir haben sehr gute Erfahrungen mit Krakowflats gemacht. Die Agentur hat viele Wohnungen in unterschiedlichen Preislagen im Angebot. Aber Achtung: Häufig wird eine einmalige Vermittlungsgebühr fällig. Ihr könnt ein einzelnes Zimmer mieten oder aber auch die ganze Wohnung. Daher ist die Suche über Krakowflats vor allem für diejenigen zu empfehlen, die bereits vorab planen, mit Freunden oder dem Partner zusammenzuziehen.

Mietet ihr ein einzelnes Zimmer, gibt es einen kleinen Haken. Die Agentur versucht ihr bestes, Studenten aus aller Welt gemeinsam in den Wohnungen unterzubringen. Allerdings sind die Wohnungen nicht exklusiv für Studenten. Mit anderen Worten: Es können sich auch Personen ein Zimmer mieten, die bereits im Berufsleben stehen. Diese werden vielleicht nicht allzu angetan sein, wenn ihr unter der Woche bis tief in die Nacht in der WG-Küche feiert. Lasst euch von diesem Szenario aber nicht abschrecken, behaltet es nur im Hinterkopf. Fragt eventuell vorher bei der Agentur nach, wer sonst noch in der Wohnung wohnt. Ich kann euch aus eigener Erfahrung auch ein fantastisches Beispiel liefern: Sechs Studentinnen haben unabhängig voneinander ein Zimmer in ein und derselben Wohnung bei Krakowflats gebucht. Jetzt sind sie beste Freundinnen. In ihrer Wohnung treffen wir uns regelmäßig zu kulinarischen Abenteuern oder veranstalten auch immer wieder Parties.

KrakowFlats Wohnung Tür
Die KrakowFlats Wohnungen sind allesamt durch ein Schild an der Tür erkennbar.

Abschließend will ich noch auf zwei Dinge hinweisen. Zum einen auf die gute Lage der verschiedenen Wohnungen. Allesamt befinden sie sich im Zentrum von Krakau. Zum anderen bietet euch Krakowflats ein „All inclusive student hostel“ an. Dieses ist für den Fall gedacht, dass ihr ein paar Tage vor eurem eigentlichen Mietbeginn anreisen müsst und kostet umgerechnet rund 12,50 pro Tag.

Wohnungssuche vor Ort: der Weg für Hostel-Liebhaber

Ich will meinen Artikel mit einer letzten Möglichkeit der Wohnungssuche beenden. Ich persönlich halte von dem folgenden Vorgehen äußert wenig. Aber es soll ja auch Abenteuerlustige unter euch geben. Mancher Student wählt den Weg, erst einmal in einem Hostel unterzukommen und sich dann vor Ort mit der Wohnungssuche zu befassen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Ihr könnt euch persönlich ein Bild von den Wohnungen machen und zudem findet ihr vielleicht vorher noch Freunde, mit denen ihr zusammenziehen wollt. Aber wenn ihr Pech habt, geht dieser Plan nicht auf.

Wie anfangs bereits erwähnt, stürmen vor allem zu Semesterbeginn viele Konkurrenten auf den Wohnungsmarkt. Eine gute Wohnung mit Innenstadtlage findet sich auch in Krakau nicht von jetzt auf gleich. Womöglich seht ihr euch gezwungen, wochenlang im Hostel aus dem Koffer zu leben, oder beim erstbesten Angebot gleich zugreifen zu müssen. Diesen Stress kann man sich durch eine frühzeitige Wohnungssuche sparen.

Greg & Tom Hostel Altstadt
Eines der drei Greg & Tom Hostels mitten in der Altstadt.

Neben den ausführlich beschriebenen Möglichkeiten möchte ich euch noch ein paar Links mit auf den Weg geben, welche euch eventuell weiterhelfen werden. Darunter sind unter anderem Wohnungsportale und zentral gelegene Hostels in Krakau mit guter Bewertung.

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Leben

Abenteuer Alltag im Ausland