studieren weltweit
Müll, Wandern & Uni: Apps für Trient

Müll, Wandern & Uni: Apps für Trient

Wenn man ins Ausland zieht, können einen die neuen Eindrücke oft überwältigen. Darüber hinaus muss man seinen Alltag neu organisieren: man will den schnellsten Weg zur Uni finden, die schönste Wander-Route für das nächste Wochenende entdecken oder die Bus-Linie zur Bibliothek auskundschaften. Dank der vielen Apps wird der Alltag im Ausland um einiges einfacher. Hier gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine Lieblings-Apps für Trento, die vielleicht auch für andere Städte nützlich sein können.

Wandern

  • OUTDOOR TRENTINO. Eine App speziell für die Region Trentino: man kann die Routen auf der Karte auswählen und somit in näherer Umgebung oder auf bestimmten Bergen nach Routen suchen. Die Wanderstrecken sind meist mit Bildern illustriert und listen darüber hinaus die Kilometer und Dauer auf. In der App ist auch ein Gipfel-Finder inkludiert, auch Winter-Strecken oder Fahrradtouren kann man sich anzeigen lassen.
  • KOMOOT. Eine Outdoor App, die Fahrrad-, Wander-, oder Laufstrecken von Nutzern auflistet. Hier kann man Routen nach Schwierigkeit, Dauer, Sportart und natürlich geographischer Lage filtern. Praktisch, wenn man noch unentschlossen ist, wohin es gehen soll. Gleichzeitig kann die App die Strecke während der Wanderung aufzeichnen und somit am Ende präsentieren, wie lange man wo genau lang gelaufen ist.

Transport

  • OPEN MOVE. Mit einem Jahresabo für 50 EUR für Studierende der Uni Trento kann man mit dieser App fast alle Transportmittel innerhalb Trentinos nutzen. Einfach am Eingang des Busses oder am Bahnsteig den QR Code abfotografieren und das digitale Ticket validieren. Mehr dazu in diesem Blogbeitrag.
  • GOOGLE MAPS. Der einfachste Weg, um den nächsten Bus zu suchen oder die schnellste Strecke zu Fuß von A nach B herauszufinden ist in Trient Google Maps.
  • TRENITALIA. Bequem online Tickets für Züge buchen, zum Beispiel nach Mailand, Verona oder Venedig.
  • FLIXBUS. Häufig günstiger oder sogar schneller als mancher Zug ist der Flixbus. Mit der ESN-Card gibt es hier sogar nochmals Rabatt.

Berg

  • ALTIMETRO. Zeigt sehr genau an, auf wie vielen Höhenmetern man gerade ist. Praktisch für Wanderungen oder wenn man wissen will, wann wo Schnee fallen könnte.
  • AR MONTE MAP. Die App zeigt die Namen der Gipfel an, die vor einem sind. Schöne Augmented Reality Anwendung, die endlich die Berge benennt, die man tagtäglich um sich hat

Alltag & Uni

  • 100% RICICLO – TRENTO. Ja, Trento hat ein sehr ausgefallenes Recycling-System. Bis zu vier Mal die Woche wird hier der Müll abgeholt. Wann und wo, sagt einem die App. Auch welcher Müll in welchen Behälter kommt, kann man in der App erfahren.
  • GMAIL. Da die E-Mail-Adresse der Uni Trient über Google läuft, ist die GMAIL App natürlich praktisch, um immer und überall auf seine Mails zugreifen zu können.
Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Apps