studieren weltweit

»Mädchenpower in Malta«

Ein Gang in einer Burg, im Hintergrund sind die maltesische Flagge und ein kleiner Kirchturm zu sehen.

Meine Themen

  • Instagram Post von Annie

    Ein netter Nebeneffekt der Heiligenverehrung im katholisch geprägten Malta?…

    Ein netter Nebeneffekt der Heiligenverehrung im katholisch geprägten Malta? Die Straßen sind ständig mit den buntesten Dekorationen geschmückt und es gibt immer einen Grund zum Feiern.✨ Hat fast ein bisschen was vom Weihnachtsmarkt, oder?! Hier wurde beispielsweise das Fest des Heiligen Publius gefeiert. Als erster Bischof gilt er als Fürst der Insel und nach maltesischer Tradition war es seine Bekehrung, die Malta zur ersten christlichen Nation im Westen machte. Wie gesagt: Grund genug zu feiern.😉A nice side effect of the veneration of saints in Malta? The streets are constantly embellished with the most colourful decorations and there's always a reason to celebrate. Almost looks a bit like a Christmas market, right?! The first bishop, St. Publius, is considered the prince of the island and according to Maltese tradition, it was his conversion that led to Malta being the first Christian nation in the West. Like I said, reason enough to celebrate. 😉 ________________________ #studierenweltweit #erlebees #malta #auslandspraktikum #lehramt #travel #kirche #kultur #studyingabroad

  • Instagram Post von Annie

    Gestern wurde an meiner Schule der Earth Day gefeiert!🌍 Die Mädchen haben…

    Gestern wurde an meiner Schule der Earth Day gefeiert!🌍 Die Mädchen haben Vorträge zur Meeresverschmutzung gehört, sich mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels auseinandergesetzt und Kleinigkeiten gebastelt, wie die Halskette, die wir alle tragen. Um den Kopf zwischendurch mal etwas zu lüften, gab es sportliche Tanzeinlagen und frisches Obst. Besonders coole Aktion: Über mehrere Wochen haben sich die Klassen untereinander herausgefordert, wer am meisten Plastik Flaschenverschlüsse sammelt. Zusammengekommen sind insgesamt über 800 (!) Kilo, die nun von dem maltesischen Unternehmen GreenPak für einen guten Zweck, die Nirriċikla Għall-Istrina Kampagne, recycelt werden. Hattet ihr auch solche Aktionstage während eurer Schulzeit?👩🏼‍🏫 _____________ Yesterday my school celebrated Earth Day. The girls learned a lot about climate change and marine pollution. They did some handicrafts and enjoyed various activities. The coolest part about it: In the past few weeks the classes held a competition in who would collect the most bottle caps. In total, over 800 kilogrammes were collected that are now to be recycled by GreenPak for charity. _____________ #studierenweltweit #erlebees #lehramt #auslandspraktikum #malta #studyingabroad #klimaschutz #grundschullehramt #earthday

  • Instagram Post von Annie

    "I yam what I yam"🎶 – Kennt jemand von euch Popeye, den Seemann?⛵ Das…

    "I yam what I yam"🎶 – Kennt jemand von euch Popeye, den Seemann?⛵ Das ist eine Figur aus dem gleichnamigen Cartoon von E. C. Segar, der 1980 mit Robin Williams in der Hauptrolle verfilmt wurde. Und zwar genau hier: in Popeye Village. Das Dorf wurde damals eigens als Filmkulisse errichtet und ist heute ein beliebter Themenpark für Touristen. Man kann sich den Film ansehen (mit gratis Popcorn!🍿), durch die bunten Häuschen schlendern, im Restaurant verweilen, Hintergrundinformationen zum Comic bestaunen oder auch einfach nur die tolle Aussicht genießen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!🥰 _________________ #studierenweltweit #erlebees #studyingabroad #malta #lehramt #travelI yam what I yam” – Do you know Popeye, the sailor? This is a character from the cartoon of the same name by E. C. Segar, which was adapted into a film starring Robin Williams in 1980. It was shot right here: in Popeye Village. The village was originally built as a film set and is now a popular theme park for tourists. You can watch the movie (free popcorn!), stroll through the colorful houses, linger in the restaurant, get some background information or just enjoy the lovely view. A visit is definitely worthwhile!

  • Instagram Post von Annie

    Es heißt, dass Feuerwerke den Charakter Maltas wiederspiegeln würden:…

    Es heißt, dass Feuerwerke den Charakter Maltas wiederspiegeln würden: farbenfroh, voller Leidenschaft und immer in Feierlaune😉 #faktderwoche – Darin steckt sicher ein großer Funken Wahrheit: Tatsächlich herrscht in Malta ganzjährig Feuerwerks-Stimmung. Schon die Ritter des St Johns Orden zelebrierten ihre Feste mit Kanonenschüssen und diese Tradition hat sich bis heute gehalten. Nur noch größer, lauter und bunter. 🎇 Ende April fand zum 21. Mal Maltas internationales Feuerwerksfestival statt, bei dem über mehrere Tage in verschiedenen Städten musikalisch untermalte Shows den Himmel zum Leuchten gebracht haben. Ein echtes Spektakel! ✨ ________________________ #studierenweltweit #erlebees #studyingabroad #malta #lehramt #travel

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung