studieren weltweit

»Viva la Vida en Barcelona«

Meine Highlights

Meine Themen

  • Freiwillig im Krankenhaus

    NOTAUFNAHME …

    NOTAUFNAHME Man sieht hier Box 18 einer Abteilung der Notaufnahme im 3. Stock des Hospital Clínic in Barcelona. Dort habe ich freiwillig 2 Wochen Praktikum gemacht, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern und den Alltag kennenzulernen. Das war auf jeden Fall eine sehr coole Erfahrung! An dieser Stelle heißt es Abschied zu nehmen. Meine Zeit als Correspondent ist vorüber.Wenn ihr noch etwas über die 10 besten Tapasbars oder den schnellsten Flughafentransfer wissen möchtet, dann lest meine letzten Blogbeiträge! Weiterhin habe ich beschrieben, was ich anders machen würde!Danke an @DAAD und die @studierenweltweit Kampagne. Es hat Spaß gemacht meine Erfahrungen in diesem Rahmen teilen zu dürfen. #studierenweltweit #erlebees #daad #correspondent

  • Kurztrip nach Lissabon

    Lissabon …

    Lissabon Kurzer Ausflug ins Nachbarland. Die ersten beiden Tage bestanden aus bekannter Stadtbesichtigung. Touri - Mode durch die Innenstadt und Alfama. Praça dos Restauradores - Praça do Commércio - Pink Street - Praça de D. Pedro IV Im Hinterkopf behalten sollte man auf jeden Fall die Tatsache, dass man oft nur mit Bargeld bezahlen kann.Abendessen Geheimtipp: O Trigueirinho. #erlebees #studierenweltweit #lissabon #lisboa #praca #otrigueirinho

  • Carcassonne ist nicht nur ein Spiel

    2020…

    2020Ich wünsche ein gesundes und frohes neues Jahr 2020! - 365 einzelne Tage, an denen man seine Ziele verfolgen kann! 🔥Dennoch gibt es mit Blick nach vorne noch Dinge, die nachgeholt werden müssen. Da meine Zeit als Correspondent für studieren weltweit bald vorüber ist, möchte ich noch auf einige besondere Momente zurückblicken. Die Cité von Carcassonne.Eine beachtliche Festungsstadt in Südfrankreich in der gleichnamigen Gemeinde. Die doppelte Außenmauer, 52 Türme, das kleine Dorf mit etwas über 200 Einwohnern und einigen Restaurants und kleinen Läden, sowie die Burg und Kirche im Inneren sind in jeden Fall einen Besuch wert. Nicht umsonst wurde die Anlage 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.Eine Stunde von Toulouse entfernt, bin ich für insgesamt 17€ mit dem Zug nach Carcassonne gefahren, um dieses historische Monument zu sehen. Die Besichtigung der Burg im Inneren ist bis zum Alter von 25 Jahren kostenlos. Ich empfehle ungefähr 3 Stunden für eine komplette Besichtigung inklusive Spaziergang. Auch wenn eine Burg vielleicht im ersten Moment nicht unbedingt einladend klingt, sollte man sich diese Festungsstadt nicht entgehen lassen, wenn man in der Nähe ist. Auch die Stadt selbst ist einen Besuch wert! #erlebees #studierenweltweit #carcassone

  • Rosarote Schönheit

    Ich kann nun absolut nachvollziehen wieso man Toulouse “La ville rose”…

    Ich kann nun absolut nachvollziehen wieso man Toulouse “La ville rose” nennt. Überall wo das Auge hinfällt, mittelalterliche Häuser aus rosarotem Backstein! Auch wenn die Garonne nicht zum Baden einlädt, verleiht sie der Stadt einen besonderen Charme. Und ganz egal ob Mittag, Nachmittag oder Abends - immer sind Menschen auf den Terrassen der Cafés und Restaurants zu sehen! #erlebees #studierenweltweit #toulouse #lavillerose #garonne