studieren weltweit

Fragen und Antworten zum Info-Talk „Trotz Brexit als Freemover in UK studieren“

Am 8. Juni 2021 hat der Info-Talk „Trotz Brexit als Freemover in UK studieren“ stattgefunden. Auf dieser Seite kannst du dir die Aufzeichnung anschauen. Außerdem haben wir häufig gestellte Fragen auf dieser Seite für dich beantwortet.

(Stand: 17.08.2021)

Video Thumbnail

 

Ab wann sollte ich mit dem Bewerbungsprozess beginnen?

Plane hierfür auf jeden Fall ausreichend Zeit ein und verpasse auf keinen Fall die Deadlines. Diese variieren von Uni zu Uni, liegen aber für einen Studienbeginn im August meistens schon im Februar desselben Jahres.

Wo finde ich Informationen zum Bewerbungsprozess?

Viele hilfreiche Informationen zu allen Aspekten des Studiums im Vereinigten Königreich findest du auf den Seiten des British Councils.

Welche Formalitäten sind bei der Vorbereitung zu beachten?

Du solltest alle relevanten Unterlagen für die Bewerbung zusammenstellen. Dazu zählen ein englischsprachiger Notenauszug, ein mehrseitiges Motivationsschreiben, ein Lebenslauf, ein Sprachtest, Versicherungsbelege, übersetzte Kontoauszüge und kopierte Ausweisdokumente. Weitere allgemeine Informationen und Tipps zur Vorbereitung – unabhängig davon, in welches Land du gehen möchtest – findest du hier.

Wie mache ich mir ein realistisches Bild von einer Auslandsuniversität?

Im Idealfall machst du dir ein Bild vor Ort. Falls das aber nicht möglich ist, kannst du dir auf studieren-weltweit.de die Erfahrungsberichte von ehemaligen Studierenden durchlesen oder mit ihnen in Kontakt treten.

Können deutsche Studierende ein Studiendarlehen in Großbritannien aufnehmen?

Die meisten Studierenden auf Bachelorniveau (Briten und EU-Ausländer) sind aktuell zu einem Studienkredit – dem sogenannten „Student Loan“ – berechtigt, der nach dem Studium einkommensabhängig zurückgezahlt werden muss. Dieser Studienkredit wird vorwiegend von staatlicher Seite durch die Student Loans Company (SLC) bereitgestellt. Seit 2016 können auch Masterstudierende eine solche Förderung erhalten. Sie ist ebenfalls zurückzuzahlen. Weitere Informationen zum „Student Loan“ und wie du dich hierfür bewerben kannst, findest du unter www.gov.uk > Student finance.

Erfolgt die Bewerbung zur möglichen finanziellen Hilfe bestenfalls gleichzeitig oder nach der Annahme an einer britischen Universität?

Wenn du dich z.B. um ein DAAD-Stipendium für ein Masterstudium bewirbst, musst du dich ein Jahr vor Stipendienantritt bewerben.  Der Bewerbungsschluss ist Ende September. Bei Stipendienantritt musst du die Zulassung deiner Gasthochschule vorweisen.

Welche Möglichkeiten gibt es, um die Studiengebühren zu finanzieren?

Als Freemover musst du die Studiengebühren selbst tragen. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten deinen Auslandsaufenthalt zu finanzieren. Beispielsweise werden vom Auslands-BAföG Studiengebühren bis zu einer Höhe von 4.600 EUR übernommen. Zudem kannst du einen Bildungskredit aufnehmen oder dich für ein DAAD-Stipendium bewerben. Weitere Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten – unabhängig davon, welches Gastland du anstrebst, – findest du hier.

Wann verkündet der DAAD die Ergebnisse der Bewerbungen für das DAAD-Masterstipendium im Ausland?

Informationen zum Bewerbungsverfahren des jeweiligen Stipendiums findest du in unserer DAAD-Stipendiendatenbank. Für Stipendien für ein Masterstudium im Ausland ist die Bewerbungsfrist für ein Studium im Vereinigten Königreich der 30. September 2021 (für das Wintersemester 2022) und der Auswahltermin im März 2022.

Ist es möglich, ein DAAD-Stipendium für ein komplettes Masterstudium in Großbritannien zu erhalten, auch wenn andere Auslandsaufenthalte durch PROMOS/Erasmus+ in der Vergangenheit bereits finanziert wurden?

Du kannst ein DAAD-Masterstipendium erhalten, auch wenn du bereits eine andere Förderung in der Vergangenheit bekommen hast.

Gibt es spezielle DAAD-Stipendien für Großbritannien?

Spezielle Programme für das Vereinigte Königreich bietet der DAAD nicht an. Es kann aber die Teilnahme an einem Masterstudiengang mit Abschluss in Großbritannien gefördert werden. Mehr Informationen findest du hier.

Welche weiteren Kosten übernehmen DAAD-Stipendien für ein Auslandssemester neben den Studiengebühren?

Grundsätzlich umfasst das Stipendium eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (aktuell zwischen 950 EUR und 1.550 EUR), einen Reisekostenzuschuss je nach Gastland sowie Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Aber noch weitere finanzielle Zuschüsse sind möglich. Unter Punkt D der wichtigen Hinweise zu DAAD-Stipendien – der Stipendienleistungen – findest du mehr Informationen dazu.

Welcher Impfstatus wird zukünftig von Freemover*innen gefordert werden?

Aktuelle Informationen zum Thema Einreisebedingungen nach Großbritannien während der Pandemie findest du hier.

Ist es sinnvoll sich für mehrere Master-Studiengänge an einer Hochschule zu bewerben?

Letztlich ist dies natürlich deine Entscheidung. Wir können dir aber empfehlen, dich bei mehreren Zielhochschulen zu bewerben, um die Chancen auf eine Zulassung zu erhöhen. Denn im Falle einer Förderzusage wird das DAAD-Stipendium erst dann wirksam, wenn die Zulassung zur Zielhochschule beim DAAD eingereicht wurde.
Wichtig: Die Bewerbung für mehrere Zielländer erfolgt durch eine Bewerbung, in der die Zielhochschulen von dir priorisiert werden. Die Deadline der einzureichenden Bewerbung richtet sich dabei nach deiner Prio 1 Zielhochschule.

Hat man die Möglichkeit mit den neuen Visabestimmungen neben dem Studium als Freemover einer Lohnarbeit nachzugehen?

Möglicherweise kannst du neben dem Studium arbeiten – wie viel hängt davon ab, was du studierst und ob du während oder außerhalb des Semesters arbeitest. Mehr Informationen findest du hier.

Kann man nach einem visumsfreien Aufenthalt sein Studium in Großbritannien verlängern?

Falls deine Studienzeit sechs Monate oder weniger beträgt, brauchst du kein Visum. Du kannst deinen Studienaufenthalt nur verlängern, wenn du bereits ein Studentenvisum oder ein Tier 4 (General) Studentenvisum hast und ein bedingungsloses Angebot für einen Studienplatz von einer lizensierten Institution vorzeigen kannst – belegt durch deine Studienzulassungsbestätigung (CAS). Zudem musst du vorzeigen, dass deine zukünftigen Kurse auf einem höheren akademischen Niveau sind als dein aktuelles Studium. Informationen dazu findest du hier.

Mehr Informationen zu Visa-Fragen findest du auf der FAQ-Seite zum Info-Talk “Visa und Brexit: Studium in UK”, der am 10. Juni stattgefunden hat.

Wo finde ich Informationen zum Thema Wohnen in Großbritannien während eines Auslandaufenthalts?

Tipps und Erfahrungsberichte zum Thema Wohnen findest du auf studieren-weltweit.de/wohnen.

Mehr zu #Anerkennung

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt

Video aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicke bitte auf "Video laden". Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung

Erlebe meinen Auslandsaufenthalt