studieren weltweit
Von Deutschland nach Russland – Wer bin ich?

Von Deutschland nach Russland – Wer bin ich?

Bald geht es los: In wenigen Tagen begebe ich mich auf Abenteuerreise nach Russland. Аn der Kasaner Föderalen Universität werde ich ein Semester (und einen Winter) verbringen. Über meine Erlebnisse berichte ich euch hier.

Wer bin ich?

Привет! Ich bin Saskia, 20 Jahre alt und komme aus Magdeburg. Dort studiere ich an der Otto-von-Guericke-Universität im Bachelor European Studies. Ich mag den Sommer, die Tiere und lese für mein Leben gern. Auch das Reisen darf bei mir nicht zu kurz kommen.
Seit zwei Jahren lerne ich nun schon Russisch. Bevor das Semester beginnt, werde ich meine Kenntnisse jedoch in einem Intensivsprachkurs erweitern.

Fun Fact: Ich mag die Kälte nicht. Gute Voraussetzungen, um den Winter in Russland zu verbringen, oder?

Wo geht es hin?

Mein Semester werde ich in Kasan verbringen, eine Großstadt ca. 1.5 Flugstunden von Moskau entfernt. Das ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan, das Zentrum des russischen Islams.
Hier werde ich an der Kasaner Föderalen Universität  Internationale Beziehungen studieren und mein Russisch verbessern.
In Kasan habe ich bereits eine zweiwöchige Sommerschule verbracht und die Stadt und die Universität kennengelernt. Die Entscheidung, welche Stadt ich für mein Auslandssemester auswählen sollte, fiel mir danach sehr leicht.

In weiteren Beiträgen hier auf meinem Blog, bei Instagram und bei Facebook werde ich euch auf dem Laufenden halten.

Kommentieren

Bitte beachte, dass dein Kommentar nach dem Absenden erst von unserer Redaktion gesichtet werden muss. Aus diesem Grund kann das Erscheinen deines Kommentars etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr über #Russland

Tipps, Erlebnisse und Infos zu Russland