studieren weltweit

»Suche nach dem perfekten Schwung«

Segelboot vor der Küste Australiens.

Meine Highlights

Meine Themen

  • Instagram Post von Johannes

    Was mache ich hier überhaupt? Mein Studiengang heißt Supply Chain &…

    Was mache ich hier überhaupt? Mein Studiengang heißt Supply Chain & Procurement Management und beschäftigt sich mit dem Netzwerk von Unternehmen, die daran beteiligt sind, einen Kundenwunsch zu erfüllen. Beliebte Beispiele sind IKEA, Dell oder Zara, die sehr flexible und/oder effiziente Liefernetwerke haben.Der Studiengang ist ungewöhnlich, weil er Module aus der Fakultät Engineering und der Business School kombiniert. Dadurch sind die Inhalte abwechslungsreich. Mein aktuelles Lieblingsfach heiß Spreadsheet Modelling, darin erstellen wir Excel-Tabellen, um zum Beispiel Produktionspläne zu erstellen.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #scotland #glasgow #strathlife #businessschool

  • Instagram Post von Johannes

    Das Clyde Auditorium, die Hydro Arena und der Finnieston Crane sind Teil von…

    Das Clyde Auditorium, die Hydro Arena und der Finnieston Crane sind Teil von Schottlands größtem Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum. Das Auditorium, das von den Einheimischen als Gürteltier bezeichnet wird, erinnert mich etwas an das Sydney Opera House. Die Fassade der Hydro Arena besteht aus dem gleichen Material wie die Fassade der Allianz Arena und kann entsprechend beleuchtet werden.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #scotland #glasgow #armadillo #thehydro #ssehydro #finnieston

  • Instagram Post von Johannes

    Immer noch keinen Vorlesungssaal von von innen gesehen. Ab dieser Woche sollte…

    Immer noch keinen Vorlesungssaal von innen gesehen. Ab dieser Woche sollte es eigentlich mit dem Blended Learing, einem Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen, losgehen. Da wir uns aber noch bis zum 25. Oktober in einem kurzfristigen Lockdown befinden, hat die Universität beschlossen, die ersten Vorlesungen vor Ort um weitere drei Wochen zu verschieben. Bis dahin kann ich mich an der Architektur der Gebäude nur von außen erfreuen. Hier das Fraunhofer-Institut für angewandte Photonik, das Teil der University of Strathclyde ist.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #scotland #glasgow #fraunhofer

  • Instagram Post von Johannes

    Die Duke of Wellington Statue in Glasgow ist laut Lonley Planet eines der…

    Die Duke of Wellington Statue in Glasgow ist laut Lonley Planet eines der bizarrsten Denkmäler der Welt und zeigt den Humor der Einwohner Glasgows. Jeden Tag aufs Neue setzen Unbekannte dem Duke of Wellington, und hier auch seinem Pferd, einen Verkehrsleitkegel auf den Kopf. Die Kosten zur Entfernung der Dekoration belaufen sich auf 10.000 Pfund pro Jahr.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #scotland #glasgow #dukeofwellington

  • Instagram Post von Johannes

    Aus einer Schwäche eine Stärke machen. Seit 2008 können lokale Künstler…

    Aus einer Schwäche eine Stärke machen. Seit 2008 können lokale Künstler triste Häuserfassaden in Glasgow als Leinwand für ihre Werke nutzen. So ist über die Zeit eine Vielzahl kleiner und großer Kunstwerke entstanden. Es gibt mittlerweile einen Wanderweg der an allen Wandbildern der Stadt vorbeiführt.Dieses Bild stellt eine moderne Version des heiligen Mungo dar, der oft mit Rotkehlchen abgebildet wird und dessen Grab sich in der nahe gelegenen Glasgow Cathedral befindet.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #glasgow #mural #mungo #strathlife #strathliving

  • Instagram Post von Johannes

    Nachdem unser griechischer Mitbewohner am Sonntag aus der Quarantäne entlassen…

    Nachdem unser griechischer Mitbewohner am Sonntag aus der Quarantäne entlassen wurde, haben wir die botanischen Gärten am anderen Ende der Stadt besucht. Im Vergleich zu den Royal Botanic Gardens in London (121 Hektar) sind die Glasgow Botanic Gardens (3 Hektar) winzig, aber definitiv einen Besuch wert. Denn der Eintritt ist, wie fast immer in den Ländern des Commonwealths, kostenlos.#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #scotland #glasgow #botanicgardens

  • Instagram Post von Johannes

    Warum ins Ausland ziehen, wenn sowieso alle Veranstaltungen online…

    Warum ins Ausland ziehen, wenn sowieso alle Veranstaltungen online stattfinden?💻Ein Grund ist auf jeden Fall das Sportangebot der Universität. Alle Bewohner des Studentendorfs bekommen eine kostenlose Mitgliedschaft im Sportcenter. Darin befindet sich ein Schwimmbecken, eine Sauna, ein Fitnessstudio, zwei Sporthallen, zwei Squashfelder und ein Tanzstudio. Es gibt ein großes Kursangebot und eine Gesundheitsberatung. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl an Sportvereinen, z.B. für unterschiedliche Kampfsportarten, Curling oder sogar Fallschirmspringen.Sport spielt in britischen Universitäten eine große Rolle und es ist eine sehr gute Möglichkeit, um trotz der derzeitigen Online-Veranstaltungen neue Leute kennen zu lernen. Ich war heute Morgen mit einem Mitbewohner im Fitness-Studio und gehe morgen zum Probetraining des Laufvereins.🏃🏼‍♂️#studierenweltweit #erlebees #masterimausland #schottland #glasgow #strathlife #strathliving